wenn Eltern psychisch erkranken – Hilfe und Information für Kinder

Hilfe-Stellung für Betroffene von psychisch Erkrankten: eine wirklich nützliche Broschüre ist von der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ rausgekommen


„was heisst hier schon normal“.
Optisch wirklich extrem ansprechend und unaufdringlich informativ aufbereitet, gratuliere der Agentur bzw. Grafiker-Team! Selten hab ich so etwas nützliches und umfassendes gesehen!

Kinder-Jugend-Anwaltschaft Kinderbroschüre

Kinder-Broschüre „was heisst hier schon normal“

In der KINDER-Broschüre wird auf liebevolle Art und Weise DIAGNOSE erklärt

  • Psychose, Zwangstörung, Depression, Phobie ……

ausserdem eine Auflistung von Hilfe-Tel-Nummern, Ansprechpartnern, Unterstützungs-Organisationen usw.

sogar Lesetipps sind angegeben, wirklich nützlich!

 

 

 

 

 

Kinder-Jugend-Anwaltschaft BroschüreEltern-Broschüre „was heisst hier schon normal“

hier – in der Eltern-Broschüre – wird auf die Bedürfnisse und Schwierigkeiten von Kinder, deren Angehörige psychisch erkrankt sind, hingewiesen. Es werden Hilfestellungen, Verhaltens-Optionen, Gesprächsführung, praktische Tipps, Behandlungs-Möglichkeiten, Notfalls-Telefon-Nummern, Vereine, Beratungsstellen, Literatur-Tipps gegeben.

 

 

Anmerkung: was mir fehlt

das Bewusstsein um „Borderline“ Störungen ist in der Gesellschaft praktisch nicht vorhanden. Derartige Erwachsene werden nur als „anstrengend“ oder „schwierig“ eingestuft, quälen aber ihre Angehörigen massiv, es ist praktisch unmöglich, dass man neben einem richtigen borderliner als Kind psychisch gesund aufwachsen kann. Diese gar nicht so seltene Störung wird nur in der Elternbroschüre im Literatur-Tipp gestreift.

Ebenso die narzistischen Männer, die in tausende zerbrochene Frauen und Kindern hinterlassen sollten thematisiert werden.

 

Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ

4021 Linz Kärntnerstraße 10

Tel. (+43 732) 77 20-14005

Fax: (+43 732) 77 20-214077

DVR: 0069264

E-Mail: kija@ooe.gv.at

www.kija-ooe.at oder www.facebook.com/kija.ooe

(Visited 117 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.