Weber Laser-System

Dr. Weber, der Zauberkünstler mit dem Laser

IGMEDT 2013 – Vortrag von Dr. Weber

Dr. Weber hat uns mit seinem Vortrag über Lasertherapie bei Krebs sehr beeindruckt und mein altes Interesse an der Blutlaser-Therapie erneuert. 

Weber laser

Dr. Weber ist ein Tausendsassa mit dem Laser, er lasert quasi jede Erkrankung: Entzündungen, Degenerationen, Krebs, Gelenke, Organe usw usf.

Viele Kollegen sind sich uneins wie sie die Therapie von Dr. Weber einordnen dürfen, da es es für viele der von Weber angewendeten Indikationen keine weiteren Studien gibt.

Nicht alle sind sich sicher, dass die Erfolge den Aufwand rechtfertigt, andererseits traut sich Weber einfach an Dinge heran, die nicht unbedingt jeder durchführen würde (Gelenks-Punktionen, Krebs-Laserung ….).

Dr. Weber arbeitet mit niedrigen Energien (5-200mW), man kann mit seinem Therapie-Laser-System auch Frequenz-Laser-Punkt-Akupunktur mit BAHR und REININGER Frequenzen verwenden.

Für die Tumor-Therapie werden noch Photosensitizer verwendet, die das Laserlicht in ihrer Wirkung amplifizieren.

Das Weber-System ist auch mit multiplen Laser-Nadeln für div. Gelenks-Lasertherapien geeignet.

Rotes Laserlicht stimuliert die Leukozyten, grünes und blaues Laser-Licht die Erys, gelbes Laserlicht wird in Kombination mit Johanniskraut-Extrakt als Laserlichtverstärker verwendet.

Die Wirksamkeit des Laserlichts könnte zB auch über das Verschmelzen von Mitochondrien in den Zellen zustandekommen. Aus diesen Riesen-Mitochondrien reparieren sich dann wieder junge, neue Mitochondrien heraus. Dies dürfte v.a. bei Mitochondriopathien grosse Effekte bringen, Dr. Weber hat dazu auch eine deutsche Zusammenfassung verfasst.

 

Hier der interessante Youtube-Channel von Weber Medical. 

 

(Visited 615 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.