„Ernährung und Degeneration“

80 jährige gesunde haben 15j Enkel die dick, schlapp, oft krank und unaufmerksam sind.

  • Wieso haben alle Kinder Zahnspangen und Brillen?
  • Ist Fleisch gut oder schlecht?
  • Lieber Öl oder Butter?
  • Milch: schädigt oder hilft? Was ist mit Eier?

Was sind die Geheimnisse einer optimalen Ernährung die uns gesund wachsen und gesund altern lässt.

Aufrüttelnden Dias über 40j Forschungsarbeit von Dr. Weston Price   „Degeneration und Ernährung“  klären  „artgerechten Haltung“ von Kind und Erwachsenen.

 

Vortrags-Inhalt

15 verschiedene Ernährungsarten wurden überprüft: in USA, Südamerika, Arktis, Asien, Afrika, Europa

 

wunderbar leistungsfähig und gesunde Menschen

Forschung Westson Price Deep Nutrition


„Traditionelle Ernährung“ führt zu leistungsfähigen, gesunden und glücklichen Menschen22

 

 

 

 

 

 

 

 

dann kam es zur Übernahme der „westlichen Diät“ und es veränderte sich plötzlich die Leistungsfähi9keit, gesundheit und das Aussehen der Menschen drastisch

 

jede Generation mit „westlicher Ernährung“ immer kranker

Weston-Price Ernährungs-Forschung


nicht-traditionelles Essen macht Fehlbildungen und Degenerationen

 

 

 

 

Daraus ergeben sich eindeutige Hinweise über wichtigkeit einer „Deep Nutrition“, einer Nährstoffreichen Ernährung. Wie sieht diese aus, ist diese auch bei uns zu bewerkstelligen?

Was ist notwendig, wichtig und richtig? Diese Fragen wollen wir mit deutlichen Indizien klären!

 

 

 

 

Dr. Retzek –  seit Jahren intensive Auseinandersetzung mit Ernährung – präsentiert eindrucksvollen Diavortrag mit neuen Forschungsergebnissen aus den USA.

Atrium-Apotheke Schwanenstadt (gleich beim Kreisverkehr / Hofer) – Freitag  16. November 2012 – 18h 30

 

(Visited 129 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.