Dezember 16, 2017

Autismus bedeutet höchste Aluminium-Werte im Hirn

Autismus ist eine multifaktorielle Erkrankung: intra-uterine erworbene Hirn-Infektionen, Entzündungen der Mikroglia im Hirn, Schwermetalle, Elektrosmog u.v.m.   Aluminium im Gehirn der Autisten 5-8 mal so hoch wie in gesunden Menschen offiziell suchen wir nach wie vor die Ursache der Pandemie des Autismus. In den USA ist mittlerweile jedes 45 Kind […]
Mai 27, 2017

Autismus und ADHS mit THIOMERSAL in Zusammenhang gebracht

jetzt, wo die Kinderimpfungen schon fast 10 Jahre Thiomersalfrei abgegeben werden, bricht langsam die Mauer des Schweigens um diesen Quecksilber-Inhaltsstoff in den früheren Impfungen zusammen. Es erscheinen nun zunehmend Studien, welche doch einen Zusammenhang zwischen Thiomersal und Neurologischen Störungen am Menschen zeigen.   Neue Studie zeigt erneut Zusammenhang Thiomersal und […]
Januar 21, 2017

Thiomersal in Impfungen produziert gestörte Kinder

Thiomersal in Kinderimpfungen ist sehr deutlich verknüpft mit „EMOTIONAL DISTURBANCES“ in der Adoleszenz, zeigt ganz neue Studie.   Thiomersal – übler ehemalige Impf-Inhaltsstoff Achtung: ich bin kein Impfgegner sondern realistischer Impfbeführworter. Allerdings kann ich Impfnebenwirkungen – gottseidank viel seltener geworden – nicht leugnen. Sie können sich darüber auf meiner Seite […]
Januar 2, 2017

Thiomersal und Autismus – endlich akzeptiert

die seit vielen Jahren überfällige epidemiologische Bestätigung des Zusammenhangs zwischen Thiomersal und Autismus liegt nun vor, da Thiomersal aus praktisch allen Kinderimpfungen seit Jahren verschwunden ist. Studie 2017  Solange Thiomersal in den Impfungen vorhanden war, wurde jeder Zusammenhang geleugnet. Thiomersal ist ein organisches Quecksilber, welches Bakterien und Pilze in den […]
Juni 3, 2016

Darmentzündung und Autismus

Dr. Andrew Wakefield war ein anerkannter britischer Gastro-Enterologe mit tadellosem wissenschaftlichen Record und über 120 Pubmed-Publikationen v.a. zum Thema Darm-Entzündungen, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa. Als Gastro-Enterologe in einem grossen Zentrum in England fand er eine auffallende Häufung von Darmentzündungen (ähnlich einer Colitis bzw. Mb Crohn) in Kindern, die gleichzeitig eine […]
August 12, 2015

Quecksilber als versteckter Hintergrund unterschiedlichster chronischer Erkrankungen

bei einer erstaunlich hohe Anzahl der uns aufsuchenden Patienten mit unterschiedlichsten chronischen Erkrankungen können wir eine Quecksilber-Belastung als mitauslösenden Faktor identifizieren. unglaubliche Vielzahl unterschiedlicher chronischer Störungen Interessanterweise kann diese Metallbelastung eine Vielzahl unterschiedlicher Probleme auslösen, wir haben in der Ordination Panikattacken, Depressionen genauso wie Multiple Sklerose (MS), Parkinson, Colitis oder […]
Juli 20, 2015

1 Billion Dollar Schaden durch Thiomersal in früheren Hepatitis-Impfung

eine aktuelle Juli 2015 Studie bestätigt, dass Thiomersal in Impfungen tatsächlich schlechtere Hirn-Entwicklung nahelegt. Der berechnete volkswirtschaftliche Schaden ist astronomisch! Mehr dazu weiter unten.   Impfungen machen Sinn Ich deklariere mich als Impfbefürworter. Allerdings tragen Impfungen sehr wohl einige potentielle Probleme mit sich die von den religiösen Impfbefürwortern „für das Wohl des Grossen“ […]
Juni 4, 2014

Achtung: Glaxo-Grippe-Impfung 2014 voller Quecksilber!

Grippe-Vaccine von Glaxo-US ist enorm Quecksilberhaltig! Das ist enorm wichtig, denn wir „integrativen Therapeuten“ kennen alle die teils sehr heftigen Reaktionen, die zwar nur wenige aber trotzdem einige Patienten auf die Grippe-Impfung haben. Mike Adams – Health Ranger – macht eigene Labor-Untersuchungen in der neuen Glaxo-Grippe-Impfung (USA) ist wieder Thiomersal […]
März 30, 2012

Grippe-Impfung: Effektivitätsnachweis falsch positives Ergebnis durch Thiomersal

Studie Februar 2012: das Quecksilber-Ethyl „Thiomersal“ führt zu falsch positiven Test-Resultaten bei der Messung der Effektivität der Influenza-Impfung. In der Routine-Testung per Tüpfel-Spot-Technik werden Zellen des Probanten mit dem Impfstoff inkubiert. Wenn nun weisse Blutkörperchen sterben wird dies als positive Immunreaktion gewertet und als Beweiss dafür, dass der geimpfte Probant […]
Februar 26, 2012

Unfassbar dumme Quecksilber-Studie von 2011

Ganz spannend –  als ob wir noch in den 60er Jahren sind –  die folgende Studie aus 2011: Frauen mit CFS (chronischem Müdigkeits-Syndrom) bekamen alle paar wochen Impfungen mit einem Bakterien-Toxin um das Immunsystem anzutreiben. Diese Impfungen enthalten als „Bakterizides Mittel“ (damit sie steril bleiben) ETHYL-Quecksilber (Thiomersal). Die braven Ärzte […]
Dezember 2, 2011

Thiomersal blockiert Hirnentwicklung

Thiomersal, ein Quecksilber-hältiges Bakterizid zeigt in zahlreichen Studien massive und dauerhafte Hirnschäden, welche deultich Autismus-ähnlich sind. Wieso Thiomersal immer noch in Impfungen eingesetzt werden darf ist unklar.
März 17, 2011

Autismus

Sammelseite – hier kommen die Hinweise auf entsprechende „Unterseiten“ zum Thema Autismus zusammen.       August 2015 Interessanter Vortrag in den USA von einer Autismus-Behandlerin, die sehr deutliche Effekte mit Ernährung gewonnen hat. Hier lernen wir dass die  SCD, GAPS und Autoimmun-Paleo – Ernährung vergleichbar ist.   21. Juni […]
Juli 6, 2010

Impffrage

Das Thema Impfung ist nicht einfach. „Die Impffrage“ ist ewige Quelle von Diskussionen bei Homöopathie-Kongressen, auch hier zumeist dogmatisch besetzt zwischen absoluten Impfgegnern und moderaten / vorsichtigen Ärzten und HPs  Impfgegner sind fast immer durch „praktische Erfahrung“ zu Impfgegnern mutiert. Man muss verstehen: die Praxis eines Ganzheitsmediziners und Homöopathen ist die […]