November 20, 2018

Teucrium – Polypen und Sarkom-Mittel

neue Studien zeigen: Teucrium als Pflanzenfamilie hat bemerkenswerte Krebs-Hemmende Eigenschaften in der Homöopathie: als Polypenmittel versagt es Hauptmittel gegen Nasen-Polypen in der Homöopathie ist TEUCRIUM MARUM VERUM. Ich habs zig-mal verschrieben als D12 oder C30 oder auch C200, kein einziges mal Erfolg gehabt! Auch Claudia und Eckart haben damit nie […]
November 2, 2016

Johanneskraut für Nervenprobleme

  Hyperikum bei Maria Treben       Dazu noch folgenden Hinweis aus einer Homöopathie-Mailingliste Schaut mal und wundert euch nicht…  https://de.wikipedia.org/wiki/Hypericin Nirgendwo steht dass Hypericumöl die feinsten Nervenfasern und Kapillareinsprossungen in vernarbtes Gebiet ermöglicht. Alles was nicht mehr gut durchblutet ist wird wieder durchblutet und Zellregeneration und Zellreparatur wird […]
September 9, 2015

Jiaogulan-Tee als Mittel bei Tumoren

Gynostemma pentaphyllum / JIAOGULAN ist ein bemerkenswertes Krebs-Mittel!   von einer Patientin auf den JIAO GULAN Tee (–> Wikipedia) aufmerksam gemacht fand ich dafür ganz bemerkenswerte Studien: Jiaogulan Tee wirkt tatsächlich recht eindrucksvoll bei Krebs Hier der Such-Term in der Pubmed:  Jiaogulan x cancer  Darmkrebs: 5-FU – Chemo wird durch […]
April 8, 2015

Kamillencreme gegen Hornhaut

von Patienten gelernt: Kamillencreme hilft sehr gegen Hornhaut. Sowohl auf dem Unterschenkel als auch auf der Fusssohle. „meine geröteten und gereizten Unterschenkel inkl. Vorfüsse – die waren schon direkt offen –  sind weich und völlig normal. Meine Fusssohlen sind ganz weich geworden, das Hühnerauge ist nicht mehr schmerzhaft. Egal welche Sorte, […]
Dezember 9, 2014

Johanniskraut bei Neurologischen KH

Professor Jens Pahnke, Uni Magdeburg – Leiter des Forschungslabors für Neurodegenerative Erkrankungen. Beforscht und fand das Hyperikum-Extrakte Alzheimer-Plaques im Gehirn abtransportieren hilft. Hier ein Interview auf einer Alzheimer-Website. Johanniskraut war mir bisher nur als mildes Adjuvans bei Depression bekannt. Dass wir damit eine Option bei neurodegenerativen Erkrankungen haben könnten ist […]
Oktober 8, 2014

Sanguinaria canadensis

kanadische Blutwurz ist Bestandteil einer Krebs-Salbe. Studien über potentielle Anti-Krebs-Wirkung werden gezeigt.   Schwarze Salbe seit der Zeit von Dr. Eli Jones und früher werden Ätz-Salben verwendet. Handelsüblich ist heutzutage v.a. die ICHTHOLAN-Salbe, aus Steinöl hergestellte Reaktions-Salbe bzw. Zugsalbe, die auf Splitterverletzungen usw. aufgetragen die dortige Vereiterung beschleunigt und somit […]
Oktober 6, 2014

Astragalus

Astragalus Extrakt ein wichtiges AntiAging und Antikrebs-Mittel mit höchstem Zukunftspotential   Astragalus als AntiAging-Mittel Astragalus membranaceus wird seit längerem als wichtiges potentielles Antiaging Mittel beforscht: kann doch Astragalus-Extrakt die bei jeder Zellteilung kürzer werden „Endkappen“ der Chromosomen, die s.g. TELOMERE, wieder verlängern helfen. Wenn die Telomere durch zahlreiche Zellteilungen abgeknabbert […]
September 2, 2014

Heidelberger 7-Kräuter Pulver

eine Patientin hat ihren chronischen Lungenschleim mit dem 7-Kräuter-Pulver von Bertrand Heidelberger, einem „Kräutermann“ der im 19 Jhd gelebt hat, ausgeheilt. Mich hat dies sehr beeindruckt und ich habe mir das Buch von Bertrand Heidelberger bestellt. Nun, in dem Buch steht eigentlich sehr wenig drinnen, ausser dass dies Kräutermischung „Verschleimung“ […]
Mai 26, 2012

Spitzwegerich starkes Antivirales und Antikrebs-Mittel

Spitz/Breit-Wegerich zeigt deutlichen Effekt auf Lymphom Eine Studie aus 2003 aus einem Journal für traditionell chinesische Medizin: heiss-wasser Extrakt von Wegerich – Arten zeigen eine sehr breite Antivirale (Herpes-Virus, Adeno-Virus) und Anti-Krebs sowie Anti-Lymphom – Aktivität: Lymphom, Blasenkrebs, Knochenkrebs, Cervixkarzinom, Nierenzell-, Lungen- und Magenkrebs  Results showed that hot water extract of P. asiatica possessed […]
April 7, 2012

Cistus canadensis

Cistus ist eine wichtige Arznei in der Homöopathie, v.a. für „chronische HNO-Infekte“, chron. Lymphknotenschwellungen. Es wurde als „tief wirksames Arzneimittel“ in der Homöopathischen Literatur beschrieben (Kent: Antipsorikum). Hier sind die Studien aus modernster Forschung zur Cistus. Aber: es gab keine Studien zu Cistus canadensis, jedoch zu anderen Cistus Arten. Update […]