Juli 25, 2018

Ovarialkarzinom profitiert von Östrogen-Blockade | F

bei Brustkrebs seit Jahrzehnten üblich: Estrogen-Rezeptor-Alpha Blockade (oder Estrogen-Rezeptor-Beta Stimulation) führt zu drastischer Prognose-Verbesserung. verschiedene Östrogen-Rezeptoren wir Ärzte reden immer nur über „den Östrogen-Rezeptor“ – dabei gibt es tatsächlich zwei mit gegensätzlicher Wirksamkeit: ER-alpha: stimuliert das Wachstum ER-beta: bremst den Alpha, hemmt das Wachstum, fördert die Differenzierung. Alpha wird durch […]
August 27, 2014

Metformin gegen Krebs-Stammzellen

Stammzellen sind „Chemoresistent“ und die Quelle von Rückfällen und Metastasierungen bei einer Krebs-Therapie. Viele Krebs-Stammzellen werden erst durch die Chemotherapie „rausgezüchtet“ Stammzellen sind eine Adaption des Krebs gegen die Chemo und Bestrahlung. Eine der Eigenschaften von Krebs-Stammzellen ist die intensive  Bildung des „Chemoresistenz-Gens“, im Fachjargon nennt man es „Multidrug-Resistence-Transporter“ = […]
Februar 9, 2012

Ovarial-Karzinom

Eierstockkrebs – Sammelseite: was hilft noch ausser Chemotherapie?   Inderal – Propranolol – fantastische ÜLZ-Verlängerung (viel besser als Chemo) –> siehe meine Seite „Betablocker gegen Krebs„   LDN – low dose Naltrexone –> siehe meine LDN-Site   Metformin –> siehe die FOXO3 Seite, ev. auch Metformin-Seite
Juni 30, 2008

Östrogen verdoppelt Eierstockkrebs-Risiko

http://www.pressetext.com/open.php?pte=010321005& chan=lb Östrogen verdoppelt Eierstockkrebs-RisikoDauer der Einnahme nach Menopause entscheidend Rodriguez untersuchte mit ihrem Team die Daten von 211.581 Frauen aus dem Zeitraum 1982 bis 1996. 944 Frauen starben an Eierstockkrebs. Der Vergleich mit der Kontrollgruppe zeigte, dass die Dauer der Einnahme entscheidend ist. Wurde Östrogen nur einige Jahre genommen, […]