Januar 16, 2017

metronomisches Capecitabine zur Angioneogenese-Hemmung | F

„low dose“ Xeloda-Therapie bringt tw. phänomenale Effekte Prof. Dr. Gerhard Schaller, Gyn-Onkologe aus München hat einen guten Teil seiner Forschungsarbeit mit Xeloda (Capecitabine) durchgeführt. U.a. wurden in seinem Labor die Dosis-Findungs-Untersuchungen durchgeführt. Prof. Gerhard Schaller hat beim DGO-Symposium in Baden Baden 2016 einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Ich habe bereits an […]
November 18, 2016

Xeloda – Capecitabine metronomisch

Von Prof. Gerhard Schaller habe ich zum ersten mal über den erstaunlichen anti-angiogenetischen Effekt von Low Dose Xeloda (Capecitabine) in Baden Baden Medizinnische Woche 2016 erfahren.  Standard-Dosierungen unsere Phantasie zur Chemo ist immer „es bringt Krebszellen um“. Daher suchen wir Ärzte – von dieser Philosophie ausgehend – immer die höchste […]
Dezember 29, 2014

Melanom: TREG Hemmung alleine nicht genug für erfolgreiche Immun-Tumor-Therapie | F

in vivo konnte durch TREG-Hemmung Melanom nicht verhindert werden. Zusätzliche iNOS-Hemmung brachte Tumore weg. Dez 2014 Tumor hat gefinkelte Strategien das Immunsystem auszuhebeln Tumore versklaven das Immunsystem. Dieses muss ihnen dienen. regulatorische T-Zellen – die Immunbremser Ein Beispiel ist die Anreicherung des Tumors mit TREGs, jene T-Zellen welche mit bestimmten […]
Dezember 29, 2014

TREGs werden spezifisch durch Cyclophosphamid gehemmt | F

Dez 2014 – Aufklärung des Hintergrundes der „metronomischen Chemotherapie“ als Immunbooster dank neuester Studie. PageID Shortcode: regulatorische T-Zellen bremsen die Immunzellen aus unser immunsystem ist fein geregelt. Es soll ja nicht überschiessen. Als „BREMSER“ dienen die TREGs, die regulatorischen T-Zellen. Wenn die TREGs nicht richtig funktionieren, kann das Immunsystem nicht […]
Juni 30, 2014
Chemo bei Krebs

Metronomische Chemotherapie

niedrigst-dosierte („Homöopathische“) Chemotherapie: interessante Effekte und minimale Nebenwirkungen   Was ist eine metronomische Therapie? Metronomische Therapie – das ist eine niedrig dosierte und kontinuierlich verabreichte Chemotherapie in kurzen Intervallen (tägliche Einnahme). Diese Behandlungsstrategie ist nachweislich mit mehreren Effekten verbunden die alle das Krebswachstum hemmen: 1) eine anti-angiogenischen Aktivität, d.h. hier […]