Juli 18, 2013

Tribulus terrestris: Testosteron-Mangel, Libido, Prostatavergrösserung ….

von einem Patienten erfahren / gelernt: Tribulus wird in Sport-Shops als ANABOLIKUM verkauft. Nachgelesen und erstaunt zur Kenntnis genommen: Übersicht über Tribulus Terrestris Wirkungen Testosteron mit Tribulus – Extrakt kann man den LH-Spiegel erhöhen. Dies bewirkt bei Männern ein mildes Anheben des körpereigenen Testosterons sowie der Spermienproduktion Prostata – PSA […]
Februar 20, 2013

Azuki Bohnen voller Östrogen

spannende Studie http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17048572   aus 2006, die zeigt, dass der Inhaltsstoff von Adzuki-Bohnen Östrogen-Rezeptor-Wirkung hat. Eine Patientin hatte mir nämlich erzählt, dass sie ihre Menopause-Beschwerden mittels Azuki-Bohnen behandelt hat!   Wen das stört dass ich hier Adzuki und Azuki verwende:  in der Pubmed ebenfalls sowohl ADzuki wie Azuki als Namen, bei […]
April 30, 2012
Brust-Untersuchung auf Brustkrebs

Hormone und Brustkrebs

die Mythen Hormone sind gut gegen Menopause-Beschwerden, aber machen Krebs. Desswegen muss man jedenfalls auf Hormone verzichten und besser Pflanzliche Hormone, wie Soja-Produkte usw. verwenden.   die Tatsachen 1) Hormone „machen“ keinen Krebs, wenn sie „bioidentisch“ sind und nicht massiv überdosiert werden. 2) Hormone schützen nicht nur vor …. ….. […]
Januar 22, 2012

moderne Hormontherapie für Männer und Frauen

  Spezielle Ausbildungen zur Hormontherapie mit Bioidenten Hormonen Dr. Retzek ist seit 2010 diplomierter AntiAging-Arzt der deutschen GSAAM Dr. Retzek ist ÖÄK-diplomierter Orthomolekular-Mediziner Dr. Retzek hat umfangreiche Weiterbildungen zum Thema Präventivmedizin, Antiaging, Hormontherapie mit bioidenten Hormonen Dr. Retzek ist seit Jänner 2012  „RIMKUS“-Therapeut – die Rimkus-Methode der nebenwirkungsfreien Hormonersatz-Therapie für […]
Januar 8, 2012

HRT

meine Sammelseite zur modernen BestAging Hormon-Strategie: Vorgehensweise, Möglichkeiten, Studien usw.   Achtung: diese Seite ist erst im entstehen und nur fragmentarisch! Keinesfalls als komplette Info-Seite zu verwenden / lesen     Hormon-Ersatz-Therapie im Wechsel der Zeit Abkürzungen: E2 = Östradiol  | Pr = Progesteron  | ER = Östrogen-Rezeptor, ER+ = […]
September 6, 2011

DHEA

wichtige Hormon-Vorstufe, die im Körper dann in die davon abgeleiteten Hormone verwandelt wird.    DHEA und Altern …. noch zu schreiben ….   DHEA und Fertilität Schwierigkeiten schwanger zu werden heute häufig, IVF (in vitro fertilisation) eine verbreitete Methode, leider auch nicht immer wirksam weil oft wenig Oocyten trotz Stimulation […]
September 5, 2011

Progesteron bei Brustkrebs

aus USA rollt seit einigen Jahren eine „Hormon-Revolution“ auf uns zu, die von der etablierter Schulmedizin derzeit wieder verschlafen wird. [pullquote1 align=“right“]bioidente Hormone sind nicht patentierbar und damit lassen sich die hohen Gebühren für offizielle Zulassungen nicht verdienen. Daher gibts keine Werbung, d.h. Fortbildungen und keine Pharma-Referenten. Daher bleibt dieses […]
Juni 14, 2011

Progesteron

Progesteron: unentbehrlich zB bei Hirnverletzung, Apoplex, Krebsprophylaxe und BestAging dies wird – wenn sie fertig ist – eine meiner „wichtigen Sammelseiten“. Progesteron ist meine Substanz des Jahres 2010, das Jahr in dem ich meine ersten Kurse bei Doz. Alexander Römmler, top  Hormon-Experte in Deutschland, besucht habe. Im selben Jahr hab […]
Februar 16, 2011

Hormone-Hauptseite

Sammelseite über HRT = Hormonersatztherapie   –   Risiko, Anwendung, Hintergründe, Studien …. Mein persönlicher Zugang zur Hormon-Therapie ergibt sich aus meinen umfassenden Präventivmedizinischen Zusatzausbildungen in Jahren 2008-2011 sowie der seither erarbeiteten Bücherliste. Diese Seite hier ist eine Zusammenfassung und „Argumentations-Hilfe“ für meine Patient(innen) die sich bei empfohlener Hormontherapie über […]
Februar 16, 2009

Erhöhtes Krebsrisiko durch Hormonersatztherapie

Erhöhtes Krebsrisiko durch Hormonersatztherapie  Bei fünf Jahren Einnahme verdoppelt sich das Risiko jährlich Ergebnissse der WHI-Studie dieser Artikel ist historisch interessant, kein vernünftiger Hormon-Arzt verschreibt heute noch Progestine und Orale Östrogene. Bei korrekter Anwendung einer Therapie mit bioidenten Hormonen gibt es keine Erhöhung des krebsrisikos Stanford (pte/05.02.2009/10:30) – Neue Beweise […]