Mai 20, 2018

Vitamin B3 = NIACIN – löst Atherosklerose auf

VitB3 = NADH = Niacin als Nahrungsergänzungsmittel kann Atherosklerotische Plaques auflösen.   Dass man mit NADH atheriosklerotische Ablagerungen in den Blutgefässen auflösen kann, da bin ich „zufällig drübergestolpert“ bei meinen Recherchen zum neuen „Wunder-Krebs-Marker“ eNOX eNOX ist ein Marker mit dem man Krebs 4-10 Jahre vor dem eigentlichen Ausbrechen mit […]
Januar 24, 2018

Amyloidose

was könnte noch bei Eiweissablagerungen helfen Grüner Tee Hier die deutsche observations Studie aus 2015,  hier ist die Begleitstudie aus dem deutschen Forschungslabor 2015 hier ein Hinweis aus einer Studie aus China 2016 Artikel aus „WELT.DE“ –> schulmedizinisher Professor konnte seine Amyloidose mit grünem Tee abfangen VitE kann Niere schützen und […]
Januar 10, 2015

Herzerkrankungen auflösen – das Esselstyn Wunder

Dr. Esselstyn hat nicht nur Bill Clinton nach 3 x Bypass-OP geheilt, sondern mittlerweile TAUSENDE Herzkranke. Dr. Esselstyn war Chirurg und hat nach eigener Aussage (siehe unten das Video) tausende Patienten mit Herzkrankgefäss-Erkrankung kennengelernt, die an seinem Krankenhaus Bypass-OP und implantierte STENTS bekamen. Ursache von Herzinfarkt und Schlaganfall sind PLAQUES, […]
Februar 27, 2013

Strophantin

„Strophantin wirkt nachhaltig herz-regenerierend“, sagte Dr. Romed Recheis, einer meiner Lehrer, mittlerweile 87 jährig. Dr. Romed Recheis war Schulmediziner und Gemeindearzt für 3 Gemeinden in Buchkirchen bei Wels u.U., damals in den 50er Nachkriegsjahren, vor der freien Verfügbarkeit von Antibiotika und anderen segensreichen Medikamenten der modernen Medizin. Die Not der […]
Juli 6, 2012

Blutdruckmedikament AT2-Blocker – "Sartane"

Sartane sind ganz moderne Blutdruck-Senker. Verschiedenste Firmen bieten ähnliche Präparate an, wir Ärzte meinen dass sie – „Klassen-Effekt“ – alle ziemlich gleich wirken. Neuere Studien zeigen jedoch erhebliche Unterschiede. 50% Unterschied in Sterblichkeit je nach Blutdrucksenker eine neue Schwedische Studie mit 5000 Herzinsuffizienz (Herzschwäche) Patienten zeigt,  Patienten die Merck’s losartan (Cozaar) […]
März 10, 2012

Statine

seite gehört noch bearbeitet – ausser dem video ist nichts lesenswertes drauf   http://www.antiagingnews.net/nc/news-tipps-und-trends/newsletter-archiv/news-einzelansicht/date////herz-hilfe-mit-nebeneffekten-auch-fuer-das-gehirn.html         Unglaubliches Video einer MIT Wissenschaftlerin über Statin-Wirkungen bzw Nebenwirkungen!  Stephanie Seneff   Dazu dieser aufschlussreiche Artikel http://people.csail.mit.edu/seneff/why_statins_dont_really_work.html  Hier eine interessante Rewiew eines Seneff Artikles http://evolutionarypsychiatry.blogspot.com/2011/06/nutrition-and-alzheimers-disease.html
Februar 25, 2012

Melatonin und Herzinfarkt

Melatonin hat dramatischen Einfluss auf Ausmass des Reperfusions-Schadens, Melatonin schützt das Herz, minimiert den Schaden, hemmt die Arryhtmien die nach dem Infarkt auftreten Herzinfarkt-Schaden: potenter Herzschutz macht Melatonin zur Pflichtmedikation bei Herzinfarkt. Wirkt über mehrere Mechanismen: Antixoxidation und auch über “Melatonin-Rezeptoren”. Studie Jän2012 Melatonin beim Infarkt gegeben und auch anschliessend reduziert […]
November 8, 2011

Vitamin C und Herzkrankheiten

Sammelseite – Studien zum Thema Vitamin C und Herz-Erkrankungen   Herz-Schwäche |  Herz-Insuffizienz Blut-Konzentration von Vitamin-C bestimmt Sterblichkeit bei Herzschwäche. Es wird empfohlen bei Herzerkrankten Wert auf Vitamin-C reiche Ernährung zu legen. Steigerung um 20umol/l Ascorbinsäure im Plasma vermindert die Sterblichkeit um jeweils 9%  Grosse Europäische Ernährungs –  Studie Aug […]
August 23, 2011
http://www.medicom.cc/medicom/inhalte/nephro-news/entries/1142/entries_sec/579.php

Homocystein

Homozystein (oder Homocystein) wurde als eigenständiger Risikofaktor für CVD (= cardio Vascular Disease = Herz-Kreislauf-Erkrankung wie Herzinfarkt, Schlaganfall usw. als folge einer –> Endothelialen Dysfunktion) identifiziert. Familien mit „niedrigem“ LDL sind vorzeitig an Herz-Kreislauf-Erkrankungen (=CVD, =Herzinfarkt, Schlaganfall, Aneurysmen, Durchblutungsstörungen) erkrankt und verstorben. Grosse Hoffnungen wurden in die Behandlung erhöhten Homocysteins gesteckt […]
Dezember 17, 2010

Herzinfarkt

Anlässlich des Infarktes eines Freundes habe ich heute nachfolgende Daten zur akut-Therapie aus der aktuellen Studienlage (Dez 2010) recherchiert zum und zusammengeschrieben. Meine Recherchen betrafen nicht klassisch schulmedizinische Aspekte wie Stent, Lyse, AntiThrombose, Statintherapie usw. sondern jene Aspekte die bis vor kurzer zeit noch als „Komplementärmedizin“ gegolten haben, mittlerweile von […]