Oktober 26, 2019

mikrodosiertes Lithium tatsächlich ein ganz tolles Nahrungsergänzungsmittel

wir verwenden seit einem Jahr Lithium in niedriger Dosierung mit sehr erfreulichen Rückmeldungen. Ich (und meine Kinder) nehmen selber alle Lithium-orotat. Claudia schreibt mir eine email unsere tolle Homöopathin Claudia Fröhlich, die uns leider verlassen hat weil sie nach Korfu gezogen ist, schrieb mir vor ca 1 Jahr eine email:  […]
Januar 13, 2019

das 6 Minuten Tagebuch

täglich 2 x 3 Minuten in ein Tagebuch schreiben, was gut an diesem Tag sein wird und was gut war verbesserte melancholische Grundstimmung und Aussichtslosigkeitsgefühl bei einem Patienten Franz – irgendwie kommt er nicht recht in die Gänge Franz behandle ich seit er ein Jugendlicher war, damals mit Hirntumor und […]
Januar 2, 2019

behandlungs-resistente DEPRESSION / MIGRÄNE / STRESS – mit seltenen Infusionen eines unterdosierten Narkosemittels dramatisch gebessert

Ketamin ist ein uraltes, millionenfach eingesetztes Narkose-Mittel. Ketamin in niedriger (nicht narkose-auslösender) Dosierung hilft erstaunlich gut und anhaltend bei behandlungs-resistenten Depressionen, aber auch bei starken Kopfschmerzen und Stress-Störungen.   Depressionen und Zwangsstörungen Ketamin wirkt sofort und reduziert Suizidgedanken noch am selben Tag! Zum Thema Ketamin und Depression gibt es fantastisch viele […]
März 3, 2018

Magnesium – neue Studien

nach Prof. Coimbra ist Magnesium das wichtigste Spuren-Element. Seine Protokoll-Patienten müssen zwischen 800-1200 mg Magnesium pro Tag substituieren, da Magnesium ist für ihn das wichtigste Anti-Stress-Mittel Entzündungshemmende Mittel Anti-Depressions-Mittel Prof. Coimbra zeigt JEDEM seiner Patienten die umfangreiche Studienlandschaft die seine Aussagen untermauern!   Wieso Magnesium – Mangel? Untersuchungen (ich zitiere […]
November 3, 2017

Depressionen durch faule Zähne und Wurzelbehandlungen

Zahnprobleme und Wurzelbehandlungen lösen Depressionen aus – wie wird hier gezeigt.   Es gibt heute 2017 keine Konferenz mehr ohne „Darm-Mikrobiologie“, teilweise sind schon fast 50% aller Vorträge dem Zusammenhang zwischen Darmbakterien und „allen Krankheiten“ gewidmet. Depression ist Folge einer Hirn-Entzündungen noch nicht so bekannt ist, dass seit Jahren schon […]
Juni 11, 2017

Antibiotika-Therapie gegen Depressionen | F

Depressionen verbessern sich zu 30% durch Antidepressiva an. Entzündungshemmung und Minocyclin-Therapie können _zusätzlich_ wirkungsvolle Therapie-Optionen zu sein Erstaunlich geringer therapeutischer Erfolg mit Standard-Antidepressiva beim Lesen einer aktuellen Depressions-Studie bin ich selber erschüttert, wie wenig Verbesserungen der Depressions-assoziierten Beschwerden unsere Standard-Medikamente eigentlich bringen (Studie 2017, erster Absatz). moderne psychiatrische Forschung sucht […]
Juni 11, 2017

Depression: mit Entzündungshemmer mit-behandelbar

die Mehrzahl der Depressionen haben auch Entzündungen im Gehirn als Mitauslöser. Anti-Entzündliche Massnahme können die Beschwerden und Rückfälle mildernhelfen. Entzündungshemmer Celebrex hemmt hilft gegen Depressionen Depressionen sind tw. mit Entzündungen im Hirn verbunden Nicht jede Art der Depression, aber die Mehrzahl der Depressiven profitieren von einer entzündungshemmenden Behandlung (Psychology today […]
November 2, 2016

Johanneskraut für Nervenprobleme

  Hyperikum bei Maria Treben       Dazu noch folgenden Hinweis aus einer Homöopathie-Mailingliste Schaut mal und wundert euch nicht…  https://de.wikipedia.org/wiki/Hypericin Nirgendwo steht dass Hypericumöl die feinsten Nervenfasern und Kapillareinsprossungen in vernarbtes Gebiet ermöglicht. Alles was nicht mehr gut durchblutet ist wird wieder durchblutet und Zellregeneration und Zellreparatur wird […]
März 6, 2016

wenn Eltern psychisch erkranken – Hilfe und Information für Kinder

Hilfe-Stellung für Betroffene von psychisch Erkrankten: eine wirklich nützliche Broschüre ist von der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ rausgekommen „was heisst hier schon normal“. Optisch wirklich extrem ansprechend und unaufdringlich informativ aufbereitet, gratuliere der Agentur bzw. Grafiker-Team! Selten hab ich so etwas nützliches und umfassendes gesehen! Kinder-Broschüre „was heisst hier schon […]
August 13, 2015

Omega 3 gegen Psychosen, Depressionen und andere Psychiatrischen Erkrankungen

extrem spannende Studien zeigen umfassende Verbesserung Psychiatrischer Störungen durch einfaches Fischöl u.ä.m. Aug 2015: Eine kleine Notiz im derStandard über eine Wiener Fischöl-Psychose-Studie – die es bis in das super-renommerte NATURE geschafft hat –  hat mich auf diese extrem faszinierende Therapie-Option aufmerksam gemacht: Die Zell-Membran, das unterschätzte Gebilde jede Zelle ist von einer […]
Februar 23, 2014

Sarkoidose

Sarkoidose: neueste Forschung zeigt Sarkoidose als infektiöse Erkrankung durch Propionibakterien ausgelöst. Auslöser sind hiermit u.a. wurzelbehandelte Zähne.    Heilung von Sarkodiose durch Langzeit-Antibiotika-Therapie Zufällig bin ich heute über eine neue Studie vom Jänner 2014 gestossen, welche die erfolgreiche Behandlung der Sarkoidose mit einem speziellen Antibiotikum zeigt, hier der Artikel im […]
Oktober 4, 2013

Manie – orthomolekulare Optionen

bipolare Störungen: Manie und Depression – können nach neuen Studien positiv mit Mikronährstoffen beeinflusst werden. Hier meine entsprechenden Recherchen. …. Artikel noch nicht fertig ausrecherchiert …. – die Implikationen sind aber so interessant dass ich ihn schon zur Verfügung stelle.    Vanadium löst Bipolare Störungen aus 1984 bereits publizierte Induktion […]
März 5, 2012

Antidepressiva verursachen ärgsten Serotonin-Mangel

Was passiert denn im Körper durch SSRI-Antidepressiva?   Vom Schulmediziner bekommt man – oft nur mit der Indikatioon „Mitgefühl“ bei manchen Diagnosen wie zB Krebs usw ein Antidepressivum, Diese Medikamente sind  SSRI = Serotonin-Reuptake-Hemmer. Gerne werden diese Antidepressiva (zB Trittico) auch gegen Schlafstörungen, wie sie bei Damen ab 55j durch […]
Oktober 11, 2011

Orthomolekulare Psychiatrie

epidemiologische Untersuchungen, die bestimmte Faktoren mit dem auftreten von bestimmten Krankheiten verlinken, sind oftmals erhellende und aufregend. Ich erinnere an die erhellenden Publikationen im Jahr 2009-2010 über VitaminD und Depression, ohne Stimmungseinbruch durch den Winter (Jugend wie Alte usw. usf) –> siehe meine Vitamin D – Seite, dich ich überhaupt […]
November 4, 2010

Serotonin

Serotonin: Entzündungen machen Heisshunger, Schlafstörungen & Depressionen! SSRI-Medikamente bessern Stimmung, senken aber den Serotonin-Spiegel im Körper mit Nebenwirkungen. Ein einfaches Nahrungsergänzungsmittel hat frappierenden Erfolg!