Mai 20, 2018

Vitamin B3 = NIACIN – löst Atherosklerose auf

VitB3 = NADH = Niacin als Nahrungsergänzungsmittel kann Atherosklerotische Plaques auflösen.   Dass man mit NADH atheriosklerotische Ablagerungen in den Blutgefässen auflösen kann, da bin ich „zufällig drübergestolpert“ bei meinen Recherchen zum neuen „Wunder-Krebs-Marker“ eNOX eNOX ist ein Marker mit dem man Krebs 4-10 Jahre vor dem eigentlichen Ausbrechen mit […]
Februar 22, 2018

Blutdruckmittel eliminiert Atherosklerose-Plaques

Olmesartan – ein bestimmtes modernes Blutdruckmittel – kann Atherosklerose-Plaques stabilisieren und sogar auflösen. wie hab ich das wieder gefunden? …… Recherchiert hab ich über „Kinase-Hemmer“ als Krebs-Mittel. „Zufällig“ hab ich aber einen „bedeutenden Fund“ in der Forschungs-Datenbank gemacht: Olmesartan – ein bestimmtes und nur dieses eine Blutdruckmittel – kann die […]
Mai 8, 2017

Knoblauch Confit

Zitrone – Knoblauch „soll“ sooooo gut sein fürs Herz, Blutdruck, Blutfette usw. Schmeckt aber katastrophal. Daher verwenden wir unseren fantastischen Biozitronen-Smoothie, da wir hier zahlreiche Studien über heilende Wirkung gegen Atherosklerose und Krebs haben Und endlich hab ich auch ein Rezept für Knoblauch gefunden, das es mir erlaubt 10 Knoblauchzehen […]
Juli 25, 2013

biologische Cholesterin-Senkung

Immer wieder erfährt man von Patienten deren „erfolgreiche“ Naturheilkunde-Behandlung von div. Problemen, zB „hoher Cholesterinwert“   Patientenberichte über erfolgreiche Cholesterinsenkung   1) Armolipid von zwei Patienten jetzt unabhängig bestätigt: Armolipid senkte den Cholesterin-Spiegel.  Armolipid Madaus ist eine Mischung aus natürlichen Antioxidantien und Kräutern.   2) Omega 3 ein Patient, den […]
Februar 25, 2012

Blutgefässe – Atherosklerose

Studien und Information zur Prävention und Therapie von degenerationsbedingten Störungen der Blutgefässe.    Endotheliale Dysfunktion – Haupttodesursache mehr als 50% der Menschen sterben letztlich an einer Diagnose, deren Hintergrund eine Störung der Blutgefäss-Funktion ist (1) („endotheliale Dysfunktion“). Herzinfarkt, Schlaganfall, Durchblutungsstörungen, Neurodeneration …. sind alles Krankheiten mit „Verkalkungen“ im Hintergrund.   […]
Dezember 13, 2011

Chelat-Therapie

interessante „komplementäre“ Therapieform mit berichteten umfassenden Effekten bei Atherosklerose oder Schwermetall-Belastungen. Ich plane definitiv die Ausbildung bei der DGCT um mehr über diese Therapie-Form zu erfahren.   Übersichtsartikel zur Chelattherapie von einer der ersten Proponentinnen in Deutschland.
August 23, 2011
http://www.medicom.cc/medicom/inhalte/nephro-news/entries/1142/entries_sec/579.php

Homocystein

Homozystein (oder Homocystein) wurde als eigenständiger Risikofaktor für CVD (= cardio Vascular Disease = Herz-Kreislauf-Erkrankung wie Herzinfarkt, Schlaganfall usw. als folge einer –> Endothelialen Dysfunktion) identifiziert. Familien mit „niedrigem“ LDL sind vorzeitig an Herz-Kreislauf-Erkrankungen (=CVD, =Herzinfarkt, Schlaganfall, Aneurysmen, Durchblutungsstörungen) erkrankt und verstorben. Grosse Hoffnungen wurden in die Behandlung erhöhten Homocysteins gesteckt […]
Juli 6, 2011

Lp(a) – Lipoprotein A

Lp(a) ist ein eigenständiger Risikofaktor für Atherosklerose. Auch bei normalem Blutdruck und normalen Cholesterinwerten führt eine Erhöhung von Lp(a) zu einer Vervielfachung des Risikos an einer der typischen Folgen von Atherosklerose zu erkranken: Herzinfarkt und Schlaganfall. Wann ist es wichtig Lp(a) zu messen? Bei Hinweisen aus der Familien-Anamnese Geschwister=95% genetisch […]
Juni 15, 2011

Carnitin

L-Carnitin ist ein körpereigenes Molekül welches im Fettstoffwechsel eine grosse Rolle spielt. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21561431     Weitere Seiten mit Carnitin-Bezug Carnitin senkt atherogene Lp(a) = Lipoprotein(a) um ca. 20% ab.