Februar 16, 2019

neurotoxisches Aluminium

Aluminium als Umweltgift reichert sich spezifisch im Hirn an, löst dort (epi) genetische Veränderungen aus und führt zu einer Dauer-Entzündung des Hirns und blockiert die Hirn-Reinigung.  Als Resultat entwickelt sich Alzheimer. Durch Aluminium-Ausleitung kann der Verlauf drastisch beeinflusst werden.   Studien Reveiw 2013 mit umfassender Auflistung der Aluminium-ausgelösten Hirnerkrankungen: Impfungs-assoziiertes […]
Oktober 26, 2018

Amyotrophe Lateralsklerose – Infektionen als Mitbeteiligte

Amyotrophe Lateralsklerose ist in jedem überprüften Fall (auch) eine Pilzinfektion des Gehirns gewesen! Bei fast allen überprüften Neuro-Inflammatorischen und Neuro-Degenerativen Erkrankungen konnte man Pilz-Misch-Infektionen nachweisen. Hier die Studien und mögliche Erklärungen.   Neurologische Erkrankungen werden immer häufiger Aus Betroffenheit mit Patienten habe ich vor Jahren eine ganze Urlaubswoche verwendet um […]
Mai 6, 2018

Griffonia bei Absencen, Migräne, Myoklonien, TICs und Epilepsie, Spinaler Atrophie

5HTP (Griffonia) hat einen dämpfenden Einfluss auf Absencen, Epilepsie, Migräne, Myoclonien, Tics   für mich bisher (2018) völlig unbekannte Tatsache wird seit 2000 in der Pubmed beforscht! aus einer email  Ps. Vielleicht kannst du dich noch an die „absencen“ von meinem Freund Berny erinnern. Bis zu 30 pro Tag waren […]
Juli 22, 2017

Amyotrophe Lateralsklerose – Reversion möglich

nachfolgende rezente Studie aus 2017 fand ich bestechend:   Seit Jahren ist klar, dass Superoxid-Dismutase 1  (SOD-1) das Enzym ist, welches für die meisten Formen der ALS verantwortlich ist. Es war eigentlcih auch klar, dass es sich dabei um eine Prionen-Erkrankung handeln muss, denn  ALS ist übertragbar: Rückenmarksflüssigkeit aus kranken […]
Juli 22, 2017

Amyotrophe Lateralsklerose: TREGs sind massgeblich beteiligt – COIMBRA mögliche Hilfe?

regulatorische T-Zellen – die Meisterzellen der Immunsuppression – sind massgeblich für den Verlauf der ALS-Erkrankung mitverantwortlich. Erhöhung der TRegs kann einen viel milderen VErlauf bewirken.   TREGS – die Meisterzellen der Immunsuppression – sind neuroprotektiv ALS war bei mir bis jetzt als eine Stoffwechsel-Störung der Neuronen geankert: SOD-1 ist fehlgefaltet […]
Juni 26, 2017

ALS/Parkinson/Alzheimer – mögliche Hilfe durch Bienengift-Therapie

folgende Studien haben mich per email erreicht. Ich gebe die Information jetzt vorerst ungeprüft so weiter.  Dem Einsender sei herzlichst gedankt und falls noch anderre interessante Infos zur Verfügung stehen werde ich sie gerne hier posten. Ich bin bisher KEIN Anwender der Api- oder Spinnen- oder Schlangengift-Therapie, wiewohl wir kubanische […]
Dezember 15, 2016

Multiple Sklerose – eventuell eine Parasiten-Erkrankung?

möglicherweise ist die chronisch-progrediente Verlaufsform der MS eine Wurm-Erkrankung!!?   MS – hochdynamische Entzündungen im Gehirn ein MS-Patient (ohne Beschwerden) wurde wöchentlich ins MR gelegt, es zeigen sich unglaublich dynamische Verhältnisse im Hirn: Entzündungsherde kommen und verschwinden wieder in wenigen Wochen   Auslöser ist völlig unklar T-Zell-Störung, „autoimmunologische Klone“, … […]
September 22, 2016

Amyotrophe Lateralsklerose – Update 2017

Amyotrophe Lateralsklerose – neue Studien zum Thema 2017       Hinweis zu Riluzol das „Standard-Präparat“ Riluzol ist ein Glutamat-Antagonist mit dem die Wirkung des Neurotransmitters Glutamat abgeschwächt werden kann. Hintergrund: bei einigen Formen der ALS vermutet man eine ÜBERSTIMULATION der motorischen Nerven durch Glutamat, dem motorischen Neurotransmitter. In den […]
Mai 3, 2015

Amyotrophe lateralsklerose – neue Hinweise vom IGMEDT 2015

Hintergrundgespräche bei IGMED-Tagung mit Experten gibt erstmals kleine Hoffnung für ALS-Betroffene! IGMEDT 2015 – Salzburg Die Tagung der Internationale Gesellschaft für Ganzheitsmedizin  war eine fantastische Ansammlung von unterschiedlichsten Experten (Ärzte, Wissenschaftler). Dank der grossartigen Vernetzung des Organisators (Prof. Wolfgang Köstler) waren viele hochqualitative Vortragende vor Ort. Anzahl und Qualität der Vortragenden überstieg […]
März 11, 2015

Amyotrophe Lateralsklerose | ALS | Update 2015

Testosteron beschleunigt den ALS-Verlauf ein Neurologe hat einem meiner ALS-Patienten erzählt: es ist ihm nicht erklärbar aber er kann deutlich feststellen, dass bei dickeren Männern der Verlauf der Erkrankung gutartiger ist, langsamer fortschreitet.   Progesteron ist fantastisch bei Hirnverletzungen, ich hab das ausgibig recherchiert und dokumentiert in einer eigenen Seite. […]
April 17, 2011

Cannabionoide – Cannabis – Haschisch

  Endocannabinoide sind wichtige endogene Steuerungsmoleküle. Über ihren Rezeptor beeinflussen sie erheblich die „Membranfluidität“ vieler Nervenzellen im Gehirn und scheinen einen grossen „Hirnprotektiven“ Effekt bei neurodegnerativen und neuro-inflammatorischen Krankheiten zu haben: …. elements participate in neuroprotection against neuroinflammatory/neurodegenerative diseases like Alzheimer’s disease, Parkinson’s disease, Huntington’s disease, amyotrophic lateral sclerosis,  and […]