Smoker-mania

Inspiriert von der Fress-Serie „Adam Richman – verdammt lecker“ hab ich einen Smoker gekauft.

BTW – Die Berichte, dass Adam verstorben ist, sind falsch 

Beim Smoken wird das Grillgut nicht klassisch gegrillt sondern schonend gegart. Neben dem erstklassigen Geschmackserlebnis hat das Smoken den Vorteil, dass das Grillgut nicht überwacht und gewendet werden muss, da es bei ca. 80 bis 100 Grad nach und nach rundherum gleichmäßig gegart wird. Dadurch lassen sich  auch größere Fleischstücke zubereiten, die eben nicht außen schon fast verbrannt, aber innen noch roh sind.

Man braucht viel Zeit, so eine Sau braucht schon mal 14-16 Stunden wenn sie perfekt durch sein will.

 

Das Gerät ist sicher ein gutes Einsteiger-Gerät, allerdings ist bei einem Monster Burnout bereits eine Scharnieren-Schweissnaht aufgegangen, macht nix – ich wollte sowieso immer schon ein Schweissgerät kaufen und hab desswegen meinen Bub in die HTL gesteckt.

 

 

Ganz Blau-augig habe ich wunderbares PORK von der organic food Western Ranch Hauser-Köppl in Puchheim besorgt und 6h lang geschmort. 

 

Noch nicht zufrieden, keinerlei Rauchgeschmack im Fleisch, zuwenig Holz und zuviel Kohle, daher den Fachmann besorgt:

nach Recherchen ist dies die Standardbibel des BBQ

 

 

 

 

Inzwischen habe ich gelernt, dass es ein niedertemperatur-garen ist.

 

Was planen wir damit

Kiara hat im Mai Konfirmation und wir werden zuhause smoken – Ribs & Pastrami, Chicken & Pork-Neck, das Standard-Programm für jeden BBQ-Contest

 

BBQ-Pitmaster

Um mich dabei zu unterstützen hat DMAX eine neue Serie lanciert – BBQ-Pitmasters.

 

Anleitung für Kiaras Konfirmations-Essen

Aint good get any better, a’l right! 12-13h have passed by, we’r checking on these juicy pigs …

 

Ein Schwein brennt ab

Hier ein Video, welches mir dankenswerter Weise vom Zahnprofessor Bednar als Warnung zur Verfügung gestellt wurde

 

 Rezepte für Rubs und BBQ Souces

http://www.thebbqguru.net/rubs%20seasoning%20recipes.html

 

 

Wenn Julian in der Schule etwas draufdrückt

dann bekommen wir letztlich diesen Smoker gebaut

Jack’s Old South BBQ Rub: 

Jack’s Old South BBQ Rub 





1/4 cup brown sugar 

1/4 cup sweet paprika 

1/4 cup kosher salt 

3 tablespoons black pepper 

2 teaspoons garlic powder 

2 teaspoons onion powder 

1 teaspoon cayenne pepper 

1 teaspoon dried basil 



Combine all ingredients and mix well. 



Yields 3/4 cup.

 

 
(Visited 547 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.