Serotonin

Zusammenfassung des Artikels

Der Neurotransmitter Serotonin ist zentrale Drehscheibe des „Wohlbefindens“ und wird desswegen auch als Glückshormon bezeichnet.

Neues Wissen sind die wichtigen Effekte des Serotonins im Körper

  • Regeneration von Blutgefässen
  • Regeneration von Leber
  • Regeneration der  Bauchspeicheldrüse,
  • Regeneration des Gehirns
  • Blutdruck-Regulation

Serotonin Mangel durch Verdauungs-Störungen

Neu auch das wissen, dass „Verdauungsbeschwerden“ wie Leaky Gut, versteckte Nahrungsmittel-Überempfindlichkeiten (IgG4-vermittelt), Dysbiose nach einer Antibiotika-Behandlung usw –

können zu Serotonin-Mangel führen:

Subdepressivität, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen und abendlichen HEISSHUNGER auf Süsses als Folge einer gestörten Darmflora!

Aufregende Daten zeigen, wie schlecht die Regeneration von Herz, Leber und Blutgefässen bei Serotonin-Mangel erfolgt!

Schulmedizinische Depressions-Therapie verstärkt den Serotonin-Mangel !!

Bei depressiven Zuständen, BurnOut oder bei schweren Krankheiten „zur Unterstützung der Stimmung“ bekommt heutzutage fast jeder Patient ein Medikament, ein s.g. AntiDepressivum (SSRI).

Ja selbst bei Schlafstörungen – typisch für die Menopause der Frau – wird heute meist ein SSRI verschrieben, ebenfalls bei chronischen Rückenschmerzen.

Diese SSRI modifizieren zwar den Serotonin-Gehalt der Hirn-Synapsen und damit die Stimmung, haben aber eine weidhin auch unter Ärzten unbekannte Nebenwirkung:

Sie senken den „peripheren“ Serotonin-Gehalt im Körper drastisch!

Desswegen auch die Nebenwirkungen, die – wenn sie Auftreten – nie diesen Medikamenten zugeschrieben werden:

Blutgefäss-Probleme die letztlich zu Herzinfarkt, Hirnblutung führen können, Leberfunktionsstörungen u.w.m.

Depressivität durch Entzündungen

Serotonin-Mangel löst nicht nur Unlust, Schmerzen und Depressivität aus, sondern zeigt sich bei vielen Menschen auch in einem nahezu unbeherrschbaren nächtlichem Heisshunger auf Süsses und Schlaf-Störungen.

Weithin unbekannt ist weiters der Serotoninmangel als „typische“ und „normal auftretende“ Folge einer chronische Entzündungen:

DEPRESSIV und HEISSHUNGER wegen versteckter, chronischen Entzündungen !

 

Nun, die Fakten im Detail – die Studien verlinkt

Aus Gründen der Übersichtlichkeit verwende ich SLIDER in diesem vielseiten-langen Artikel. Durch Draufklicken öffnet sich der Text.
Im Ausdruck sind die Sliders alle geöffnet, der Artikel umfasst etwa 15 Seiten.

 

SEROTONIN

Serotonin ist eines der wichtigsten „Steuermoleküle“ im Körper, ein „universelles Hormon“ mit einer grossen Vielfalt an Einflussmöglichkeiten, sowohl im Gehirn wie auch im Körper.

Auch der Öffentlichkeit ist SEROTONIN bekannt geworden als „Glückshormon„, wegen der umfangreichen Effekte die das Hormon im Gehirn vermittelt

zentrale – ‚Hirn‘ – Effekte von Serotonin

Nun, Serotonin hat nicht nur die relativ bekannten Wirkungen im Hirn: Wohlgefühl, Angstfrei, Libido, Appetitregulation usw.

Serotonin hat ungeheuer wichtige, weidlich unbekannte Wirkungen im Körper. Wenn man zB die Seite „ALS“ liest, sieht man erst wie drastisch die Serotonin-Effekte im Körper sein können.

periphere Serotonin Wirkungen im Körper
Migräne, typisches Serotonin-Defizit-Krankheit

 

Synthese von Serotonin im Körper und Hirn getrennt gesteuert …
Bluthirnschranke lässt Serotonin nicht aus Körper ins Hirn
5HTP – eine Serotonin-Vorstufe, kann Bluthirnschranke überspringen

Nachteil: 5-HTP ist eine Natur-Substanz und daher nicht patentierbar !!!!

Damit fällt es als Arzneimittel aus.

Da es aber so positive Effekte beim Serotonin-Mangelsyndrom zeigt, wird es wohl früher oder später mit windigen Argumenten von Industrieassozierten Bürokratie vom Markt verdrängt werden und dann – genauso wie Tryptophan – um den 100 fachen Preis als „offizielle Tabletten“ eines Grosskonzerns wieder erscheinen.

Ich erlebe dies derzeit gerade, eine Lieferung unseres 5HTP hängt beim Zoll fest und wird wohl vernichtet und wir wegen „unwissentlichem Import“ gestraft, ein Ministerialrat hat nämlich drauf hingewiesen, dass es ein teures, offizielles Präparat in der Schweiz gibt und daher der Import als billiges Nahrungsergänzungsmittel für Österreich nicht in Frage kommt. In den meisten anderen EU-Ländern ist 5HTP frei verfügbar und verkaufbar, wir haben es leider ausserhalb der EU – aus preislichen Gründen – bestellt. Von den Kafkaesken Erlebnissen mit der Bürokratie und einer umfassenden Einvernahme bei der Arzneimittelsicherheit will ich gar nicht schreiben.

Zusammenfassung Bluthirnschranke und Serotonin-Defizit-Syndrom

Die Bluthirnschranke dichtet das Gehirn gegen die Umwelt ab. Nur bestimmte Substanzen dürfen direkt ins Hirn, der Transport geht tw. durch den „Körper“ der Astrozyten und kann tw. lang dauern, mehrere Wochen. Dies betrifft übrigens auch die Entgiftung der Nervenzellen, das ist u.a. eine der wichtigen Funktionen des Schlafes!

  • TRYPTOPHAN geht nur langsam ins Hirn
  • 5-HTP kann recht gut ins Hirn und auch wieder heraus
  • SEROTONIN kann gar nicht ins Hirn
  • MELATONIN geht sehr schnell ins Hirn und auch heraus

 

 

Wir haben also erfahren, dass Serotonin im Körper und im Gehirn über 2 unterschiedliche Wege aus Tryptophan synthetisiert wird.

  • Im Körper mit dem Enzym TPH1
  • im Hirn mit dem Enzym TPH2

Wir wissen, dass diese Enzyme TPH1/2 aus dem Tryptophan die Serotonin-Vorstufe, nämlich 5-Hydroxy-Tryptophan herstellen, aus dem dann rasch Serotonin entstehen kann.

Tryptophan-Synthese

Wir wissen aber auch mittlerweile, dass dieses 5-HTP sehr gut im Darm aufgenommen wird und auch sehr rasch ins Hirn transportiert wird, was das Serotonin gar nicht kann und das Tryptophan nur in Ausnahme-Situationen mit Hilfe von Insulin (Heisshunger auf Süsses).

 

Serotonin-Mangel im Hirn

oben weidlich beschrieben: Depressivität, Leistungsknick, Schmerzen, Schlafstörung, Libidomanel, Heisshunger auf Süsses ….

 

Serotonin-Mangelzustand im Körper – derzeit völlig unbekannte Entität!

Um  all diese Umstände genau zu studieren haben Wissenschaftler „transgene Mäuse“ produziert, denen fehlt das Enzym TPH1 und sie sind daher nicht in der Lage das „Körper-Serotonin“ zu erzeugen.

Die Effekte eines „peripheren Serotonin-Defizites“ waren wahrlich gruselig und man möchte sich keinesfalls einen Umstand vorstellen, in dem man selber oder ein anderer Mensch ein derartiges Körper-Serotonin-Defizit erleiden muss!.

 

Maus_Labor_Fotolia_5323852_XS

im Gehirn ist Serotonin verantwortlich für Wohlgefühl, Energie, Appetitregulation, Libido usw usf, bekannt als „Glückshormon“, Mangel führt zum „Serotonin-Mangel-Syndrom“.

Im Körper haben wir oben die Serotonin-Effekte beschrieben. im Körper wird Serotonin in den Plättchen gespeichert und transportiert und ist verantwortlich für die REGENERATION von Leber, Herz, Blutgefässe.

Wie wirkt sich Serotonin-Mangel nun in der Praxis aus:

 

 

DRAMATISCH: Leberregeneration bleibt ohne Serotonin aus ….
DRAMATISCH: HERZ-Regeneration bleibt ohne Serotonin aus ….
DRAMATISCH: Blutgefässregeneration bleibt ohne Serotonin aus ….
DRAMATISCH: Regeneration der Nervenscheiden ohne Serotonin nicht ausreichend….

Angesichts dieser sehr plastischen und beeindruckenden Forschungsdaten zum Serotonin-Defizit-Syndrom kann man sich vorstellen, dass ein peripheres „SEROTONIN-MANGEL-Zustände“ keinesfalls erwünscht sind, denn die Folgen wären

  • Leber-Regenerations- und Funktions-Störungen: Studie 2006 von Lesurtel et. al
  • Herz-Regenerations- und Funtkions-Störungen
  • Nerven-Regenerations- und Funktions-Störungen
  • Blutgefäss-Regenerations- und Funtions-Störungen: Lindner 2007
Studien zu Leber / Herz / Nerven / Blutgefäss-Störung bei Serotonin-Defizit

nun, wir haben viel geschrieben über die Herkunft von Serotonin:

  • aus Fleisch (Eiweiss)  –> Tryptophan –> 5HTP –> (Hirn) Serotonin –> Melatonin

ausserdem über die Folgen eines Serotonin-Mangels:

  • Depression + Menge an Gemüts-Störungen + Schlafstörungen + Heisshunger auf Süsses
  • Herz, Leber, Blutgefäss, Nervenregeneration

 

Wie aber kommt es denn zu einem Serotonin-Mangel?

 

Ursachen von Serotonin-Mangel ….. versteckte Entzündungen

 

Ursache von Serotonin-Mangel …… Vitamin C – Defizit und andere Vitamine …

 

Aber – die allerstärkste Ursache eines peripheren Serotonin-Defizitis sind ANTIDEPRESSIVE!!

 

Behandlung des Serotonin-Defizit

Bis in die 70er Jahre war diese Störung nur den biochemisch / orthomolekularbiologisch arbeitenden „Komplementärmedizinern“ bekannt. Noch Anfang der 90er Jahre hatte ich eine USA-Alternativmedizinische Zeitschrift abonniert und dort über Tryptophan-Therapie bei Depression gelesen.

 

bis ca 1990: Tryptophan als Antidepressivum
Moderne Depressions-Behandlung mit SSRI

Wie oft in der Medizin – wenn eine neuer Wirkstoff-Gruppe erscheint – wird in den nächsten Jahrzehnten durch den umfassenden Einsatz und die nachfolgende Erprobung und Forschung im „Masseneinsatz“ erst so richtig klar, wo die Möglichkeiten liegen.

Nun, gleichzeitig zeigen sich bei manchen Medikamenten auch erst im Massengebrauch wo dann die Grenzen liegen. Früher wurde Heroin als Hustenmittel verkauft, Aspirin grammweise bei jedem Schmerz, Cortison in hohen Dosen über lange Zeit bei jeder Entzündung verabreicht , bei jedem Hals/Ohrenweh gab man Antibiotika, jeder Patient mit Herzrhytmus-Störungen bekam entsprechende regulatorisch wirkende Medikamente  …..

Eine Präzissierung der „Indikation“ (Anwendungs-Grundlage) von Massenmedikamenten ergibt sich zwangsläufig erst nach längerem Einsatz mit vielen Patienten, auch natürlich durch weiterführende Forschung und u.U. auch neuen Medikamenten die am Markt erscheinen.

unbekannte Nebenwirkung der SSRI —> MASSIVSTES Serotonin-Defizit
Kombination von SSRI mit anderen Medikamenten kann dramatische Nebenwirkungen haben ……

die Lösung des Serotonin-Defizit-Syndroms

5-HTP: die Lösung des Dilemmas

Kombination SSRI + 5HTP in der Praxis

Was wird die Zukunft bringen?

  • bei Verdacht auf zentrales oder periphere Serotonin-Mangel Messungen des Serotonin-Gehaltes im Blut (CAVE: muss sofort zentrifugiert werden!)
  • Kombination von SSRI mit 5-HTP um raschen Effekt und schnelle Besserung zu bewirken.
  • Nach Besserung des zentralen Serotonin-Defizites werden dauerhafte SSRI-Anwendungen nur noch in ausgewählten Fällen (Angststörungen, Zwänge, Sucht …) stattfinden, ansonsten wird nach einiger Zeit der Kombination mit 5-HTP weitergearbeitet unter regelmässiger Messung des Serumspiegels. Diese Vorgehensweise wurde bereits 1992 angedacht wurde, als bereits klar wurde, dass nach Absetzen der SSRI ohne normale Serotonin-Spiegel prompter Rückfall der Depression eintrat.
  • Serotonin-Blutspiegel als Massstab einer kompetenten Stimmungs und Regenerations-Kontrolle
  • Vitamin-D Spiegel-Korrektur, da dieses Vitamin in hohem Masse Hirn und Psyche beeinflusst, siehe meine Vit-D Seite

 

ACHTUNG

Keinesfalls möchte ich durch diesen Artikel eine Selbstbehandlung von Patienten intendieren, die noch nicht zufriedenstellend bei ihrem BurnOut, Depression oder Psychose eingestellt sind!! Dies sind Zustände vielfältigster Ursache die keinesfalls aus dem Bauch heraus selber behandelt werden dürfen!

Meine Absicht ist lediglich die aussschliesslich Pharma/Firmen-Lastige Fortbildungs-Struktur von uns Ärzten um diesen Faktor der Fortbildung: „Studienbasierte – EBM – nicht-firmen-abhängige“ zu erweitern, indem ich die Resultate meiner eigenen Recherchen/Selbst-Fortbildung teile.

 

 

Weitere Seiten und Links zu diesem volkswirtschaftlich wichtigem Thema

Lesen Sie hier in folgenden Unterseiten die interessante „Tryptophan-5HTP-Serotonin-Story“ im Detail nach

Detaillierte Unter-Seiten zum 5HTP / Serotonin (auf meiner Homepage)


Externe Links:  Zusammenfassungen zum Serotonin-Komplex


Lesen Sie auch die Reviews des Serotonin-Experten – Priv. Doz. Dr. Alexander Römmler zum Serotonin-Defizit-Syndroms

da ich an dieser Story ganz hart dran bin und die Orginal-Literatur in PubMed usw. screene wird dieser Bereich hier wachsen und erweitert werden, schauen Sie daher gern wieder vorbei.

 

Serotonin-Spiegel-Messungen können sie leicht beim Arzt bestimmen lassen. Um die Messergebnisse nicht zu verfälschen, dürfen 2 Tage vor und während der Probennahme keine Serotonin-haltigen Nahrungsmittel gegessen werden und die Blutprobe muss in bestimmter Art und Weise behandelt werden um versandstabile Werte zu bekommen!

 

[relatedPosts]

HEILENDES ERDEN
fantastisches neues Gesundheits-Prinzip!
PALM Therapie
hochwirksames Verfahren bei beilastenden Emotionen Stress, Angst, Ärger, Phobien, Kränkung, Traurigkeit, ......
diese Seite wurde 13 x angesehen | PageID: 849