liebe Kollegen

herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme meiner Beiträge. Es war für mich das erste mal „vor Homöopathen“ über Nicht-Homöopathische Strategien zu referieren, bis jetzt habe ich ja diesbezüglich immer nur recht abwartende und kritische Reaktionen gesehen, also Danke herzlichst nochmal für eure Unterstützung!

 

Hier die entsprechenden Vortrags-Skripte

Hier sind die PDF der präsentierten Vorträge

0) Programm und Ablauf   PowerPoint Einleitung/Ablauf

1) Hahnemannn über Palliativa und Adjuvantien: Achtung, ich habe „vegetarische Kost“ als Heilungshindernis übersetzt, tatsächlich muss es heissen „Gemüse mit Effekt wie zB Zwiebel, Wurzelgemüse …“

2) Homöopathie in der Krebsbehandlung

bitte schaut auf meiner Homepage auch zB folgende Homöo-Studien-Seiten an, oder überhaupt meine Sammlung von Infos für die Homöopathie

 

3) Banerji – Forschung und Homöopathie

hier ist eine Sammlung von Banerji-Infos auf meiner Homepage

 

4) Mesotherapie – Wunder der kleinen Dosen

hier ein Link zur Ausbildung für Mesotherapie in Österreich

 

5) Azidose – Säure als Krebs-Motor

hier ein Link für Acidose-related Artikeln bie mir auf der Homepage

 

6) Mikrozirkulation – auch Gewebe mögen Leben

hier ein link mit weiteren Infos zur Mikrozirkulation auf meiner Homepage

 

7) Amalgam und Zahnherde

hier sind viele Artikel zum Thema Amalgam auf meiner Homepage

 

Nachtrag zum Seminar 

Liebe Kollegen, was ich nicht bringen konnte war die Anleitung für die Verwendung der künstlichen Endorphine. Hier ist meine Info-Site zur Thematik auf der Homepage: LDN – Endorphine bei Krebs und vielem mehr

Was ich nicht explizit präsentieren konnte war die Darmkur bzw. der Darmaufbau. Mir ist es heute schon zu spät, ich werde dies hier auf dieser Seite hier morgen eintragen, bitte wieder vorbeischauen.

 

 

Zeitschrift Homöopathie Konkret

Bitte vergesst nicht die PRAXIS-SPLITTER

vergesst nicht die Homöopahie-KONKRET zu abonnieren, hier der Link auf die Homepage: www.homoeopathie-konkret.de 

 

 

Recherchieren auf meiner Homepage

Nachfolgend sind die meisten Tags, mit denen ich die 1100 Seiten mit über 5000 Studien auf meiner Homepage strukturiere.

(Visited 112 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.