Phobien auflösen

Im Rahmen meiner Ausbildung zum Paracelsus-Arzt (in der genialen Paracelsus-Klinik bei St. Gallen / Schweiz) machte Lenna eine Ausbildung in Palm-Therapie.

Palm-Therapie – Auflösen von Phobien

Mir war diese Therapieform völlig unbekannt und der Versuch etwas drüber nach zu recherchieren führte zu einigen euphorischen Berichten einiger Anwender – das war es aber schon.

Moshe Kazan, dem Entdecker dieser Anti-Phopie-Therapie ist 2011 verstorben, es gibt eine offene Facebook Gruppe Moshe Kazan RIP, die vom einzigen offiziellen PALM-Therapie Trainer weltweit – Christian Jäger – betrieben wird.

Christian Jäger ist ein schillender HP in BRD, der diese Therapie-Form mit anderen Therapieformen (Lüscher, ….) zu einem runderen, umfassenderen Konzept verbindet, dies auch interessant promoted, zB mit seinem Podcast.

Palm-Therapie bei HPZ

Hans Peter Zimmermann, Schweiz - Hypnotherapeut und Coaching-Guru ....

Und wieder mal HPZ! Eh klar – etwas funktioniert gut und HPZ verwendet es seit 15 Jahren. Ich habe die Palm-Therapie beim interessanten Multi-Therapeuten Hans Peter Zimmermann wiedergefunden.

Auf seiner Website hpz.com hat er eine eigene Seite der Palm-Therapie gewidmet und – HPZ typisch – das Thema umfassend und glaubwürdig in wenigen Worten abgehandelt. Danke Dir dafür!

Hier weiter unten können Sie Hans Peter life erleben, wie er erklärt, tausende Phobien bereits erledigt zu haben.

HPZ Philosophie ist getragen vom der Überzeugung, dass gute Taten auch gute Energien produzieren, dass man im Sinn von „Resonanzphänomenen“ sein Schicksal selber programmiert. Desswegen teilt er gerne und offensiv hilfreiche Hinweise und gute Tips.


[one_third_last]

HPZ

Hans Peter Zimmermann, Coach und Hypnotherapeut in CH und USA

Hans Peter Zimmermann .

Multi-Talent und Marketing Genie. Hat als Coach und Hypnotherapeut zahlreichen KMUs zu Erfolg oder zum Durchbruch verholfen

[/one_third_last]

 

Bücher zur Palm-Therapie

Moshe Zwangs Buch ist vergriffen, es gibt noch einige gebraucht-Bücher zum Megapreis. In folgendem Buch hab ich jedoch eine gute Beschreibung der Phobie-Technik nach Zwang gefunden

 

Erste Ergebnisse

Wir – bzw. Lenna – betreiben in der PRaxis die Palm-Therapie seit Herbst 2013. Lenna hat jetzt (April 2014) etwa 50 Patienten gepalmt.

Die Ergebnisse sind phänomenal und ehrlichgesagt völlig unerwartet in ihrer Tiefe und Stärke!

PALM ist tatsächlich Lebens-verändernd im wahrsten Sinn des Wortes: selbst jahrzehntelang oder seit der Jugend bestehende Stressoren lösen sich oft ( > 60%) in einer einzigen Sitzung auf.

Tatsächlich „verschwinden“ sie einfach, werden mit positiven Emotionen überschrieben.

Als Homöoapth bin ich natürlich kritisch und vorsichtig und „warte auf Unterdrückung“ d.h. Verschiebung der Symptome. Quasi: „die Wut ist zwar jetzt weg, aber jetzt hat er eine Darmentzündung“.

Bis jetzt hab ich nichts dergleichen gesehen – im Gegenteil:

die PALM-Therapie ist ein derartig einfaches, elegantes und wirkungsmächtiges Medium – nicht nur um Phobien aufzulösen sondern tatsächlich auch tiefgehende persönliche Kränkungen, Ängste, Missempfindungen usw. aufzulösen, dass sie ins Repertoire jedes Psychotherapeuten gehören sollte, wie ich finde.

Ich hab ja selber eine Hypnose-Ausbildung absolviert und einige Behandlungen über mich ergehen lassen, finde aber die Palm-Therapie deutlich wirkungsmächtiger und viel einfacher.

Wir werden die PALM-Therapie jedenfalls sehr in der Ordination featuren. Statt mühselig über Stunden homöopathische Auswertungen vorzunehmen sende ich entsprechende Fälle mit schwerpunktmässigem Emotionalem Hintergrund neuerdings einfach zu Lenna, und diese löst die Probleme – einfach so – auf!

 

Andere „Emotionale Veränderungs-Techniken“

Eine andere Technik ist die EMDR welche ich so nebenbei aufgeschnappt habe und damit in der Praxis ganz frappierende dauerhaft lösende Effekte erleben durfte bei langjährig psychotherapeutisch nicht ausreichend behandelten Angst-Zuständen.

Mit der hochgelobten EFT hab ich selber ehrlichgesagt noch nichts wirklich überzeugendes erlebt. Mercola schwärmt so davon auch Klinghardt verwendet es als wichtigen Baustein seiner MFT-Therapien.

Vermutlich kann man die EFT  nicht einfach aus Büchern oder über Videos erlernen.

(Visited 567 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.