Morphium – neue Effekte

aus der Schlafmohn-Kapsel wird Roh-Opium gewonnen, welches "natürliches Endorphin" entspricht

Morphium löst eine vielzahl von noch weithin unbekannten Effekten aus. Da es in der Tumortherapie weithin angewendet wird, ist es mal interessant sich diese Effekte anzusehen. Diese Seite ist nur oberflächlich recherchiert, besammle sie sicher weiter in der nächsten Zeit.

 

Morphium verändert Th1 / Th2 – Anwort des Immunsystems. Unter einfluss von Opiodiden gehen T-Zellen und auch injizierte Milz-Zellen vermehrt und gezielt ins Hirn und lösen dort Entzündungen aus, naltrexone kann dies blockieren. Studie 2012

 

(Visited 106 times, 1 visits today)
HeliR
HeliR

Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.