Leukämie

Sammelseite mit Infos zur Prophylaxe u. Therapie bei  CLL, ALL, AML, CML, Plasmozytom … Leukämien

 

Curcumin und CLL/CML LEUKÄMIEN

bei CLL kann Curcumin (zusammen mit Grünem Tee EPCG) das Wiederauftreten bzw. Fortschreiten der KRankheit verhindern. Studie März 2011

CML wird durch Curcumin schön anbehandelt, kann Resistenz gegen Imatinib (Glivec) wieder aufheben – alle Studien –> Curcimin als Infusion und Blaulicht-Hämolaser (Weber-Laser).

Melatonin bei Hämatologischen Krankheiten

Melatonin als potenter Apoptose-Induktor und Chemotherapie-Verstärker für verschiedenste Hämatologische Krankheiten (Leukämien) – Studie April 2011  …. We conclude that melatonin may be considered as a potential antileukaemic agent and its therapeutic use, either alone or in combination with current chemotherapeutic drugs, should be taken into consideration for further research.

Vitamin D – Mangel nicht Auslöser für Leukämie und Hodgkin Lymphom

Es gab einige Fall-Kontroll-STudien die einen Zusammenhang zu zeigen schienen zwischen höherer Sonnenbestrahlung und verringerten Risiko Leukämie oder Lymphom zu bekommen. Daher wurde eine grosse Meta-Analyse vieler Studien veranlasst, in der der genaue Blutwert des aktivierten VitD3 – 25OH-VitD3 gemessen wurde. Es fanden sich keinerlei Korrelation des Blutwertes von VitD3 und Hodkgin / Leukämie. Studie Juni 2010

Vitamin D – Mangel verkürzt „stabile Zeit“ bei der CLL

Re-Evaluation Nov 2011 zeigen hinweise dass bei CLL Vitamin D Fortschreiten verlangsamt, Überlebenszeit korreliert mit dem VitD Status.

April 2012 zeigt eine Studie mit > 100 Patienten die hinsichtlich ihres VitD-Status in 3 Gruppen eingeteilt wurden, dass die patienten mit schlechtestem VitD-Status am frühesten zur Chemo mussten. 

Vitamin D – Mangel verringert Überlebenszeit bei Leukämie

spannende Studie Blood Febr 2011 mit knapp 400 Patienten mit CLL, welche hinsichtlich ihres VitD-Status beobachtet wurden.

 

Es zeigt sich deutlich dass die Patienten mit gutem Vitamin D – Spiegel eine längere Überlebenszeit hatten, langsamer verfallen sind. Rechts die Grafik: die fette Linie sind die ausreichend VitD-Patienten, die unterbrochene Linie sind die Patienten mit schlechtem VitD-Status. Die Kurve zeigt Überlebesnzeit.

 

Calcitriol – Therapie jedoch nicht sinnvoll

Calcitriol (=aktive Form des Vitamin D) zeigt eine geringe Abschwächung der Dexamethason (Cortison) Wirkung auf Leukämiezellen. Studie Mai 2012 – dies würde Therapie mit Calcitriol bei Leukämie eher abraten.

 

CLL – Dauerremission mit Melatonin und Cyclophosphamit

Aus Juni 2009 ein neues Behandlungsprotokoll welches auch Melatonin einschliesst – siehe meine Melatonin-Sammelseite

 

Omega 3 (Fischöl) tötet die Leukämie – Stammzellen, besser als Chemotherapie

2011 ganz aufregende Studie: im Mäusemodell konnte die Stammzelle der Leukämie, welche die Leukämie immer wieder ausbrechen lässt durch Omega3-Fettsäure vermehrungsunfähig und damit ausgeschaltet werden, im gegensatz zu Glivec, welches nur die Leukämie-Zellen selber eliminiert, jedoch die Stammzelle am Leben lässt.

 

Karotten-Extrakt behandelt Leukämie

2011 – eine spannende Studie über ein Lebensmittel mit echt nachgewiesener Wirkung gegen Leukämie.

 

Enzymtherapie hilfreich bei Leukämie

siehe meine Seite Enzyme

Naltrexone und Naltrindole hemmen Plasmozytom (multiples myeolom)

siehe meine Seite Update 2013 LDN –> Hier die Pubmed Studien

 

Sensationell: bei CMMML Leukämie Löwenzahn wirksam wie Chemo

Chronische Myelomonozytäre Leukämie

hierfür schauen sie bitte auf meine Seite „Löwenzahn

Löwenzahnwurzel-Extrakt induziert in allen getesteten CMMML – Zelllinien Apoptose und wird in der Studie als nicht-toxische Alternative zur Chemo dargestellt

 

Metformin – mTOR -Blockade durch Antidiabetes-Mittel

siehe meine Seite Metformin gegen Krebs-Stammezellen.  Metformin fand auch in der Leukämie-Forschung interessante Hemmwirkung.

Metformin auch bei CML – Studie 2015 – unterstützt sowohl Imatinib wie auch Dasatinib-Therapie (–> Metformin-Seite).

 

Methadon bei ALL-Leukämie (+ Doxorubicin)

ganz tolle Wirkungsverstärkung durch Methadon bei der ALL, seihe meine Seite Methadon in der Krebstherapie.

(Visited 708 times, 2 visits today)
HeliR
HeliR
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. Umfangreiche Recherchen aus der aktuellen medizinischen Forschung. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler

Comments are closed.

Schlagwörter: , ,