LaVita-Saft normalisiert Schilddrüse

Patientin zeigt mir ihre fantastischen Schilddrüsenwerte, völliger Normbereich, die Antikörper des Hashimoto sind vershwunden.

Durch Trinken von „LaVita-Saft“ (Bestellen bei LaVita kostet 1 Flasche ca 50,-) hat sich dies normalisiert, ebenfalls ihr Eisenmangel und VitB12-Mangel.

 

Sie hat eine Freundin, due musste Herz OP gehen, man hat die OP wegen SD-UF verschoben. Sie nahm diesen LaVita-Saft (sonst keine andere Behandlung) und nach kurzer Zeit waren ihre Werte normal.

2 Leute sind nicht repräsentativ, aber vielleicht hat ein Leser auch noch Erfahrung dazu, ich finde es bemerkenswert genug um es hier aufzuschreiben (als gedächtnisstütze für mich selber)..

 

(Visited 765 times, 2 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.  Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler - Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw. - neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

1 Kommentar

  1. Christina Rippler sagt:

    Ist aber nicht Bio- warum eigentlich? Kann man es dann wirklich gut heißen, wenn man damit Pestizide zu sich nimmt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.