Hochdosis VitC zur Bestrahlung und Chemo von Sarkomen hilfreich

nachfolgend aktuelle Studie aus USA-UnivKliniken / Instituten zeigt einen erfreulich hilfreichen Effekt von Hochdosis-Vitamin C als Adjuvans zur Bestrahlung und Chemotherpie bei Sarkomen

 

Studie 2017 – https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29069637

hier FullTextPDF der ganzen Studie

 

dem gibts nicht viel neues Hinzuzufügen, cih habe bereits weidlich Studien zitiert, die in etwa ähnliche Ergebnisse zeigen, nehmen sie bitte einfach das Schlagwort „Vitamin C“ unten und wühlen sie sich durch die vielen Studien durch.

Ich bitte die onkologischen Kollegen, welche die Patienten ständig mit teils sehr drastischen und heftigen Aussagen vor Vitamin C warnen unbedingt mir entsprechende Studien-Links zuzusenden, damit ich

als wissenschafts-gläubiger und wissenschafts-höriger Mensch 

keine Fehlberatungen durchführe.

Derzeit sehe ich hauptsächlich Anlass den Patienten zur VitC Therapie zu raten, die Praxis bestätigt dies sowieso.

 

 

(Visited 246 times, 1 visits today)
HeliR
HeliR
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. Umfangreiche Recherchen aus der aktuellen medizinischen Forschung. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schlagwörter: , ,