umfassend gesund: unabhängige Gesundheits- und Forschungs-Recherchen von Dr. med. Helmut Retzek, Ganzheitsmediziner und klassischer Homöopath in Vöcklabruck

 

Werter Besucher

Wieso recherchiere ich und schreibe diese Website

Wieso recherchiere ich

ich recherchiere um

 

  • WIDERSPRÜCHLICHE Aussagen klären … zB sind Vitamine gesund oder doch nicht
  • THERAPIEN optimieren … was ist therapeutisch zusätzlich möglich ausser „Standardmedikamente“
  • PRÄVENTIONSWEGE aufzeigen … wie können Krankheiten einfach und billig verhindert werden

man nennt dies „Evidence Based Medicine“ – dies entspricht der modernsten Herangehensweise der Schulmedizin.

Seit 2009 habe ich begonnen gezielt Gesundheits-News zu recherchieren.

Nicht in Büchern oder Internetseiten, sondern tatsächlich die Forschungs-Datenbank Pubmed zu durchforsten nach defintiven Antworten auf viele unsichere Fragen meines Berufes.

die Recherchen haben ein unerwartetes Ergebnis gebracht

  • praktisch alle komplementären Massnahmen sind tatsächlich Forschungs-gesichert und wissenschaftlich korrekt, d.h.  „Evidence Based“
  • die Daten sind so dicht, dass ich mich sagen traue: eine gute orthomolekulare Betreuung verbessert jede Schulmedizin und macht sie oft sogar überflüssig!

„Komplementärmedizin“ im klassischen Sinne gibt es eigentlich nicht mehr. Alles was früher „Alternativ“ war, ist heute evidence gesichertes Wissen. Dies wird nur desswegen nicht gezielt an die Ärzte herangetragen, da die Auisbildungs- und Fortbildungs-Struktur pharmalastig ist.

 

Wieso werden moderne Forschungs-Ergebnisse in der ärztlichen Praxis so wenig angewendet. Hierfür hab ich eine weiterführende Analyse geschrieben

Wie recherchiere ich die Informationen ..... ?

Wie recherchiere ich eigentlich?

 

Mehrmals täglich konsultiere ich die PubMed: die universelle/internationale Datensammlung aller weltweiter Forschungsberichte.

Studien sind wichtig für Ärzte & Fachleute

Wissenschaftliche Orginalstudien sind unbestreitbare Argumente für geschätzten ärztlichen Kollegen, die oft gegen  „ganzheitliches“ skeptisch sind, da sie es nie kennengelernt haben.

Fast immer wenn ich einen Patienten mit einer schwereren oder seltenen Erkrankung behandle mache ich dabei einen Blick in die Pubmed nach ev. neuen Erkenntnissen oder neuen Möglichkeiten der Therapie. Meist findet man hunderte Studien zur Thematik, die es nun zu überfliegen gilt um die wesentlichen für weitere Studien raussortieren.

cand.med. Heli Retzek 1989 im Forschungslabor von Prof. Wolfgang Schneider, Univ. Alberta, Edmonton / Kanada

cand.med. Heli Retzek 1989 im Forschungslabor von Prof. Wolfgang Schneider, Univ. Alberta, Edmonton / Kanada

Hier kommt mir meine Ausbildung zum Biochemiker und Molekularbiologen und die jahrelange Erfahrung in der Grundlagenforschung entgegen, das „Studien-Fressen“ ist ein Hobby und macht mir tatsächlich Spass.

Eine weitere wichtige sekundär-Quelle ist Mercola.com, der offensichtlich ein grosses Redaktions-Team von ca. 50 Leuten beschäftigt und sehr sauber vorgeht. Zahlreiche „Health Blogs“ von ernstzunehmenden Autoren (Mark HymanChris Kresser, …..) grase ich regelmässig auf Hinweise ab, die ich dann jedoch in der Pubmed verifiziere.

Weiters verarbeite ich jährlich um die 50 Bücher (von den 150 gekauften). Einen Teil dokumentiere ich in der Leseliste.

Wichtig ist dabei:  ich versuche objektiv zu bleiben, ggf. auch Ergebnisse die der eigenen Grundeinstellung „widersprechen“ zur Kenntnis zu nehmen und zu akzeptieren, denn letztlich geht es nur um die Wahrheit,

es gilt die Möglichkeiten aber auch die Grenzen einer Methodik oder Vorgehensweise klar zu zeigen

wie ist die Homepage organisiert?

Wie ist die Homepage organisiert

Wichtigste Stelle um Information zu finden auf dieser Website sind Schlagworte (english: TAGs – am ende jedes Artikels sichtbar). Jeder Eintrag wird mit einem oder mehreren Schlagworten markiert. Wenn sie auf das Schlagwort (=TAG)  klicken, zeigt sich eine Liste aller Einträge zu dieser Thematik.

Klicken sie sich einfach durch, es gibt so viel interessantes zu lesen!

 

Ach ja, wenn sie faktisch unrichtiges lese, od ihnen sonst was nicht passt, dann bitte einfach eine EMail! Ich bin bei Gott kein Experte für …., aber will gerne alles wissenund verstehen …. Und wieso soll i dieses wissén nurfür mich behalten?

Stichworte, Schlagworte oder TAGs nach denen Seiten geordnet sind ...

Stichwort-Wolke aus dem Forschungs-Bereich

 

Updates von Seiten im Forschungs-Bereich

> 50% meiner Recherchen betreffen Erweiterungen bereits existierender Seiten. Sie können die zuletzt überarbeiteten Seiten hier im folgenden Link einsehen

–> gehe zu Seite mit Auflistung neu überarbeiteten Einträgen

 

Neu-Einträge | F = v.a. für Fachleute

  • "Heilung" von Amyotropher Lateralsklerose

    „Heilung“ von Amyotropher Lateralsklerose

    August 5, 2019

    das ist ein „starker Titel“ – ich war selber erstaunt von den beiden Fällen zu lesen die tatsächlich „geheilt wurden“. Bei der ALS gibt es mittlerweile ...
  • COPD - was gibts in der Forschung

    COPD – was gibts in der Forschung

    Juli 29, 2019

    Elastin-Induktion durch Polyphenole und Grüntee-Extrakt möglich   COPD – chronische Entzündung –> Abbau Elastischer Fasern chronisch obstruktive Lungen Krankheit ist ein irreversibler „Endzustand“ einer langdauernden Lungen-Gewebs-Entzündung. Entzündung führt zum ...
  • Morgellons - nix psychisch sondern eine Biofilm-Erkrankung

    Morgellons – nix psychisch sondern eine Biofilm-Erkrankung

    Juli 26, 2019

    obwohl reguläre Diktion nach wie vor dem Parasitenwahn folgt, zeigt 2019er Forschung dass Morgellons eine Biofilm-Infektons-Erkrankung mit den Stealth-Keimen Borrelia + Helicobacter pylori ist.   „Morgellon-Betroffene sind ...
  • Wermut-Wein bei Demenz

    Wermut-Wein bei Demenz

    Juli 24, 2019

    Fallbericht: „Heilung“ einer beginnenden Demenz mit Wermutwein Patientin kommt ca 2016 zu uns aus Deutschland wegen „Dingsda“ und „Dingsda“. Sie versucht zu erklären, dass sie eigentlich ...
  • Propionsäure bei Multipler Sklerose und anderen Autoimmunerkrankungen

    Propionsäure bei Multipler Sklerose und anderen Autoimmunerkrankungen

    Juli 16, 2019

    Professor Ralf Gold hat die Proionsäure als kausales Therapeutikum für Autoimmunerkrankungen erforscht (hier ein Interview, hier ein Artikel in DerStandard.at). Besonders bei Multipler Sklerose sieht ...
  • Coimbra: Einfluss von Hypervitaminose D auf Muskulatur und Gewicht

    Coimbra: Einfluss von Hypervitaminose D auf Muskulatur und Gewicht

    Juli 16, 2019

    ein athletischer sportlicher Mann macht bei uns Coimbra-Protokoll wegen Multipler Sclerose seit 1 Jahr. Er bemerkte einen mittlerweile 10kg Gewichtsverlust, was ihn als schlanken Sportler ...
  • Metabloc on Steroids - super Antikrebs Protokoll von Prof. Laurent Schwartz, Paris

    Metabloc on Steroids – super Antikrebs Protokoll von Prof. Laurent Schwartz, Paris

    Juli 11, 2019

    schon 2012 hat Prof. Schwartz 11 palliative Krebsfälle mit 3 Mo ÜLZ mit Metabloc + LDN über mehrere Jahre halten können, ich habe damals schon ...
  • Epstein Barr Virus - was noch helfen kann

    Epstein Barr Virus – was noch helfen kann

    Juli 10, 2019

    Ergänzungs-Seite zu meiner Seite EBV – was funktioniert   Fischöl-Kapseln Studie von 1990 gibt 63 Erwachsenen mit einem postviralem Schwächezustand („Burn Out“) insg. 8 Fischölkapseln pro Tag, auch ...
  • Zahnfleischtaschen

    Zahnfleischtaschen

    Juli 7, 2019

    Zahntaschen heilen? Angeblich nicht möglich. Hier sammle ich Rezepte, mit denen Patienten Zahnfleischtaschen „hinbekommen“ haben. Zahnfleischtaschen = Biofilm-Krankheit Bakterielle Biofilme kriechen entlang dem Zahn in die Tiefe. ...
  • Lipödem - mit Keto beherrschbar - und neuer Trick um easy Keto zu bekommen

    Lipödem – mit Keto beherrschbar – und neuer Trick um easy Keto zu bekommen

    Juli 3, 2019

    Frauke erzählt mir: in Dresden gibt es eine Frau, die ihr Lipödem mit Ketogener Ernährung in den Griff bekommen – sogar geheilt hat, sie schreibt ...
  • Schwarzkümmelöl – deutliche Antikrebs-Aktivität in Studien und Praxis

    Juni 26, 2019

    Fr. Dr. Knoblauch, eine TCM-Ärztin in Graz begeistert mich mit ihren persönlichen Erfahrungen mit Schwarzkümmelöl bei Melanom. Sie kennt auch einige Studien, zB zum Pankreas-Karzinom ...
  • Leinsamen und Brustkrebs

    Juni 26, 2019

    Leinsamen enthält Lignane, die SERM = selektive Östrogen-Rezeptor-modulierende Wirkung ausüben. Ist das jetzt gut oder böse bei ER+++ Brustkrebs?   Studie 2015 – es wird Brust und ...
  • spirituelles Singen - hilfreich bei vielen Krankheiten

    spirituelles Singen – hilfreich bei vielen Krankheiten

    Juni 24, 2019

    eine Krebspatientin aus Linz erzählt mir, dass sie sich durch den Besuch des „spirituellen Singens“ im Say Baba Zentrum Sathya Sai sehr gebessert fühlt. Dort ...

Hauptartikel – regelmässiger Update

 

 

(Visited 37.637 times, 22 visits today)