umfassend gesund: unabhängige Gesundheits- und Forschungs-Recherchen von Dr. med. Helmut Retzek, Ganzheitsmediziner und klassischer Homöopath in Vöcklabruck

 

Werter Besucher

Wieso recherchiere ich und schreibe diese Website

Wieso recherchiere ich

ich recherchiere um

 

  • WIDERSPRÜCHLICHE Aussagen klären … zB sind Vitamine gesund oder doch nicht
  • THERAPIEN optimieren … was ist therapeutisch zusätzlich möglich ausser „Standardmedikamente“
  • PRÄVENTIONSWEGE aufzeigen … wie können Krankheiten einfach und billig verhindert werden

man nennt dies „Evidence Based Medicine“ – dies entspricht der modernsten Herangehensweise der Schulmedizin.

Seit 2009 habe ich begonnen gezielt Gesundheits-News zu recherchieren.

Nicht in Büchern oder Internetseiten, sondern tatsächlich die Forschungs-Datenbank Pubmed zu durchforsten nach defintiven Antworten auf viele unsichere Fragen meines Berufes.

die Recherchen haben ein unerwartetes Ergebnis gebracht

  • praktisch alle komplementären Massnahmen sind tatsächlich Forschungs-gesichert und wissenschaftlich korrekt, d.h.  „Evidence Based“
  • die Daten sind so dicht, dass ich mich sagen traue: eine gute orthomolekulare Betreuung verbessert jede Schulmedizin und macht sie oft sogar überflüssig!

„Komplementärmedizin“ im klassischen Sinne gibt es eigentlich nicht mehr. Alles was früher „Alternativ“ war, ist heute evidence gesichertes Wissen. Dies wird nur desswegen nicht gezielt an die Ärzte herangetragen, da die Auisbildungs- und Fortbildungs-Struktur pharmalastig ist.

 

Wieso werden moderne Forschungs-Ergebnisse in der ärztlichen Praxis so wenig angewendet. Hierfür hab ich eine weiterführende Analyse geschrieben

Wie recherchiere ich die Informationen ..... ?

Wie recherchiere ich eigentlich?

 

Mehrmals täglich konsultiere ich die PubMed: die universelle/internationale Datensammlung aller weltweiter Forschungsberichte.

Studien sind wichtig für Ärzte & Fachleute

Wissenschaftliche Orginalstudien sind unbestreitbare Argumente für geschätzten ärztlichen Kollegen, die oft gegen  „ganzheitliches“ skeptisch sind, da sie es nie kennengelernt haben.

Fast immer wenn ich einen Patienten mit einer schwereren oder seltenen Erkrankung behandle mache ich dabei einen Blick in die Pubmed nach ev. neuen Erkenntnissen oder neuen Möglichkeiten der Therapie. Meist findet man hunderte Studien zur Thematik, die es nun zu überfliegen gilt um die wesentlichen für weitere Studien raussortieren.

cand.med. Heli Retzek 1989 im Forschungslabor von Prof. Wolfgang Schneider, Univ. Alberta, Edmonton / Kanada

cand.med. Heli Retzek 1989 im Forschungslabor von Prof. Wolfgang Schneider, Univ. Alberta, Edmonton / Kanada

Hier kommt mir meine Ausbildung zum Biochemiker und Molekularbiologen und die jahrelange Erfahrung in der Grundlagenforschung entgegen, das „Studien-Fressen“ ist ein Hobby und macht mir tatsächlich Spass.

Eine weitere wichtige sekundär-Quelle ist Mercola.com, der offensichtlich ein grosses Redaktions-Team von ca. 50 Leuten beschäftigt und sehr sauber vorgeht. Zahlreiche „Health Blogs“ von ernstzunehmenden Autoren (Mark HymanChris Kresser, …..) grase ich regelmässig auf Hinweise ab, die ich dann jedoch in der Pubmed verifiziere.

Weiters verarbeite ich jährlich um die 50 Bücher (von den 150 gekauften). Einen Teil dokumentiere ich in der Leseliste.

Wichtig ist dabei:  ich versuche objektiv zu bleiben, ggf. auch Ergebnisse die der eigenen Grundeinstellung „widersprechen“ zur Kenntnis zu nehmen und zu akzeptieren, denn letztlich geht es nur um die Wahrheit,

es gilt die Möglichkeiten aber auch die Grenzen einer Methodik oder Vorgehensweise klar zu zeigen

wie ist die Homepage organisiert?

Wie ist die Homepage organisiert

Wichtigste Stelle um Information zu finden auf dieser Website sind Schlagworte (english: TAGs – am ende jedes Artikels sichtbar). Jeder Eintrag wird mit einem oder mehreren Schlagworten markiert. Wenn sie auf das Schlagwort (=TAG)  klicken, zeigt sich eine Liste aller Einträge zu dieser Thematik.

Klicken sie sich einfach durch, es gibt so viel interessantes zu lesen!

 

Ach ja, wenn sie faktisch unrichtiges lese, od ihnen sonst was nicht passt, dann bitte einfach eine EMail! Ich bin bei Gott kein Experte für …., aber will gerne alles wissenund verstehen …. Und wieso soll i dieses wissén nurfür mich behalten?

Stichworte, Schlagworte oder TAGs nach denen Seiten geordnet sind ...

Stichwort-Wolke aus dem Forschungs-Bereich

 

Updates von Seiten im Forschungs-Bereich

> 50% meiner Recherchen betreffen Erweiterungen bereits existierender Seiten. Sie können die zuletzt überarbeiteten Seiten hier im folgenden Link einsehen

–> gehe zu Seite mit Auflistung neu überarbeiteten Einträgen

 

Neu-Einträge | F = v.a. für Fachleute

  • Ärzte-Seminar Biophotonen-Therapie Renzo Celani 25-26. April 2020

    Ärzte-Seminar Biophotonen-Therapie Renzo Celani 25-26. April 2020

    Dezember 30, 2019

    Ärzte-Seminar Biophotonen-Therapie Renzo Sa-So  25-26. April 2020 Renzo Celani und seine Mitentwickler Nicole + Dr. Shabir machen für Ärzte und Personal einen Spezialkurs von 2d Dauer ...
  • Influenza und Vitamin D - Immunsystem Teil 1 | F

    Influenza und Vitamin D – Immunsystem Teil 1 | F

    Dezember 29, 2019

    Vitamin D, sein Bindungs-Protein VDB sowie sein Rezeptor VDR steuern alle Aspekte des Immunsystems. Durch Optimierung dieses Systems kann man kurativ in so diverse und ...
  • My Cancercure rocks

    My Cancercure rocks

    Dezember 27, 2019

    ein US-Krebspatient „komplett metastasiert“ bekommt von seinem Tierarzt ein Wurm-Medikament und kann seinen unheilbaren Stadium 4 Lungenkrebs damit zum Verschwinden bringen. Eine Pharma-Wissenschaftlerin hat dies ...
  • Salvestrole

    Salvestrole

    Dezember 22, 2019

    Dr. Jens Wurster sagt mir letztes Jahr am Telefon: „… ich muss schön langsam aufpassen, denn ich habe derartig gute Erfolge in der Krebs-Therapie in ...
  • Graviola und Diabetes

    Graviola und Diabetes

    Dezember 21, 2019

    von einem Patienten erfahren: sein Arbeitskolle hatte Graviola Kapseln genommen, eigentlich zur Krebsprophylaxe. Er leidet an Diabetes und war Insulinpflichtig, schon älter, vermutlich Altersdiabetes der durch ...
  • Niclosamid - repurposing gegen Krebs | F

    Niclosamid – repurposing gegen Krebs | F

    Dezember 21, 2019

    bewährte Antibiotika, Antifungale und Antiparasitenmittel zeigen erstaunliche Wirksamkeit gegen Krebserkrankungen in normalen, bewährten Dosierungen sowie gegen Biofilme.   Repurposing – neuer Trend in der Krebsmedizin Einige Medikamente greifen ...
  • Internationale Apotheke - Auslands-Medikamente

    Internationale Apotheke – Auslands-Medikamente

    Dezember 17, 2019

    zB für Bestellung von Liotir T3 aus Italien   betrifft zB T3 SD-Hormon-Tropfen: Liotir Sehr geehrte Frau XX, vielen Dank für Ihre Bestellung. Mittlerweile habe ich auch ein Angebot ...
  • Trennkost

    Trennkost

    Dezember 13, 2019

    Hay’sche Trennkost – modern wie eh und je: optimale Verdauung durch Trennung von Proteinen (saure Pepsin-Verdauung) und Kohlenhydraten (alkalische Trypsin / Amylasen-Verdauung). dieser Artikel stammt von ...
  • Kryotherapie - Kältesauna Therapie

    Kryotherapie – Kältesauna Therapie

    Dezember 9, 2019

    in Marchtrenk – bei uns in der Nähe also – gibt es jetzt eine Kryptherapie / Kältesauna. Hier der Link zum Anbieter – hier eine weitere ...
  • Klimawandel - CO2

    Klimawandel – CO2

    Dezember 8, 2019

    Sammelseite für echte wissenschaftliche Daten zum CO2 und zum Klimawandel – abseits von ORF- und ähnlich qualitätsvollen Infotheken. Wird immer wieder ergänzt und erweitert. die Jugend ...
  • Nachruf Eckart Freiherr von Seherr-Thohs

    Nachruf Eckart Freiherr von Seherr-Thohs

    Dezember 4, 2019

    mit grossem Bedauern möchten wir den Verlust unseres Kollegen und Freundes Eckart Freiherr von Seherr-Thohs bekanntgeben. Eckart ist völlig unerwartet ohne zu leiden während einer ...
  • Plasmozytom

    Plasmozytom

    Dezember 3, 2019

    Recherchen   Salvestrole Studien – salvestrole können helfen   Tocotrienol: keine Studien   Inderal/Propranolol bringt was beim Multiplen Myelom   Mebendazol das Wurmmittel Mebendazol repurposed bringt was 2007,    Curcumin 15.000 Scholar einträge, sehr schön – Multiples Myeolom v.a. ...
  • Brustkrebs-Stammzellen können durch präoperative Antibiotika-Gabe reduziert werden

    Brustkrebs-Stammzellen können durch präoperative Antibiotika-Gabe reduziert werden

    November 27, 2019

    klinische Studie bestätigt: 2 Wochen lang 200mg Doxycyclin vor der Brustkrebs-OP vermindert in 90% der Patienten die Krebsstammzellen-Marker um 15-70% Krebs-Stammzellen – überleben Chemo und Bestrahlung ca. ...

Hauptartikel – regelmässiger Update

 

 

(Visited 43.405 times, 1 visits today)