umfassend gesund: unabhängige Gesundheits- und Forschungs-Recherchen von Dr. Retzek

 

Werter Besucher

Wieso recherchiere ich und schreibe diese Website

Wieso recherchiere ich

ich recherchiere um

 

  • WIDERSPRÜCHLICHE Aussagen klären … zB sind Vitamine gesund oder doch nicht
  • THERAPIEN optimieren … was ist therapeutisch zusätzlich möglich ausser „Standardmedikamente“
  • PRÄVENTIONSWEGE aufzeigen … wie können Krankheiten einfach und billig verhindert werden

man nennt dies „Evidence Based Medicine“ – dies entspricht der modernsten Herangehensweise der Schulmedizin.

Seit 2009 habe ich begonnen gezielt Gesundheits-News zu recherchieren.

Nicht in Büchern oder Internetseiten, sondern tatsächlich die Forschungs-Datenbank Pubmed zu durchforsten nach defintiven Antworten auf viele unsichere Fragen meines Berufes.

die Recherchen haben ein unerwartetes Ergebnis gebracht

  • praktisch alle komplementären Massnahmen sind tatsächlich Forschungs-gesichert und wissenschaftlich korrekt, d.h.  „Evidence Based“
  • die Daten sind so dicht, dass ich mich sagen traue: eine gute orthomolekulare Betreuung verbessert jede Schulmedizin und macht sie oft sogar überflüssig!

„Komplementärmedizin“ im klassischen Sinne gibt es eigentlich nicht mehr. Alles was früher „Alternativ“ war, ist heute evidence gesichertes Wissen. Dies wird nur desswegen nicht gezielt an die Ärzte herangetragen, da die Auisbildungs- und Fortbildungs-Struktur pharmalastig ist.

 

Wieso werden moderne Forschungs-Ergebnisse in der ärztlichen Praxis so wenig angewendet. Hierfür hab ich eine weiterführende Analyse geschrieben

Wie recherchiere ich die Informationen ..... ?

Wie recherchiere ich eigentlich?

 

Mehrmals täglich konsultiere ich die PubMed: die universelle/internationale Datensammlung aller weltweiter Forschungsberichte.

Studien sind wichtig für Ärzte & Fachleute

Wissenschaftliche Orginalstudien sind unbestreitbare Argumente für geschätzten ärztlichen Kollegen, die oft gegen  „ganzheitliches“ skeptisch sind, da sie es nie kennengelernt haben.

Fast immer wenn ich einen Patienten mit einer schwereren oder seltenen Erkrankung behandle mache ich dabei einen Blick in die Pubmed nach ev. neuen Erkenntnissen oder neuen Möglichkeiten der Therapie. Meist findet man hunderte Studien zur Thematik, die es nun zu überfliegen gilt um die wesentlichen für weitere Studien raussortieren.

cand.med. Heli Retzek 1989 im Forschungslabor von Prof. Wolfgang Schneider, Univ. Alberta, Edmonton / Kanada

cand.med. Heli Retzek 1989 im Forschungslabor von Prof. Wolfgang Schneider, Univ. Alberta, Edmonton / Kanada

Hier kommt mir meine Ausbildung zum Biochemiker und Molekularbiologen und die jahrelange Erfahrung in der Grundlagenforschung entgegen, das „Studien-Fressen“ ist ein Hobby und macht mir tatsächlich Spass.

Eine weitere wichtige sekundär-Quelle ist Mercola.com, der offensichtlich ein grosses Redaktions-Team von ca. 50 Leuten beschäftigt und sehr sauber vorgeht. Zahlreiche „Health Blogs“ von ernstzunehmenden Autoren (Mark HymanChris Kresser, …..) grase ich regelmässig auf Hinweise ab, die ich dann jedoch in der Pubmed verifiziere.

Weiters verarbeite ich jährlich um die 50 Bücher (von den 150 gekauften). Einen Teil dokumentiere ich in der Leseliste.

Wichtig ist dabei:  ich versuche objektiv zu bleiben, ggf. auch Ergebnisse die der eigenen Grundeinstellung „widersprechen“ zur Kenntnis zu nehmen und zu akzeptieren, denn letztlich geht es nur um die Wahrheit,

es gilt die Möglichkeiten aber auch die Grenzen einer Methodik oder Vorgehensweise klar zu zeigen

wie ist die Homepage organisiert?

Wie ist die Homepage organisiert

Wichtigste Stelle um Information zu finden auf dieser Website sind Schlagworte (english: TAGs – am ende jedes Artikels sichtbar). Jeder Eintrag wird mit einem oder mehreren Schlagworten markiert. Wenn sie auf das Schlagwort (=TAG)  klicken, zeigt sich eine Liste aller Einträge zu dieser Thematik.

Klicken sie sich einfach durch, es gibt so viel interessantes zu lesen!

 

Ach ja, wenn sie faktisch unrichtiges lese, od ihnen sonst was nicht passt, dann bitte einfach eine EMail! Ich bin bei Gott kein Experte für …., aber will gerne alles wissenund verstehen …. Und wieso soll i dieses wissén nurfür mich behalten?

Stichworte, Schlagworte oder TAGs nach denen Seiten geordnet sind ...

Stichwort-Wolke aus dem Forschungs-Bereich

 

Updates von Seiten im Forschungs-Bereich

> 50% meiner Recherchen betreffen Erweiterungen bereits existierender Seiten. Sie können die zuletzt überarbeiteten Seiten hier im folgenden Link einsehen

–> gehe zu Seite mit Auflistung neu überarbeiteten Einträgen

 

Neu-Einträge | F = v.a. für Fachleute

  • Coimbra, ketogen, Paleo – Hinweise

    Juli 17, 2017

    Hinweise von Patienten   AROY – Kokosmilch: anstatt normaler Milch oder Sahne, schmeckt fast wie Sahne. Gibts beim Penny-Markt und bei Amazon, vermutlich auch beim DEN’s   Calcium-armes Wasser: ...
  • Magnesium und Krebs

    Juli 11, 2017

    Frau Professor Ana Bergasa hat bereits in ihrem interessanten kleinem Werk über Magnesium in der Osteoporose-Therapie über div. Hinweise auf Magnesium als Krebs-Mittel geschrieben. Überzeugende ...
  • Magnesium als Entzündungshemmer

    Juli 11, 2017

    erstaunlich neue Forschungsdaten zeigen, dass Magnesium mehr kann als Osteoporose und Gelenksbeschwerden zu behandeln!   Colitis ulcerosa – Magnesium-chlorid und Magnesium-Wasser helfen ganz neue Studie 2017 zeigt dass in ...
  • Fibromyalgie und CSF nach Jay Goldstein

    Juli 9, 2017

    antiquarisch hab ich das Buch des US-Neurologen Jay Goldsteins über CFS und FSM und neurosomatische Erkrankungen bekommen. Ich glaube dieses Buch ist ein Meilenstein! Hier ...
  • Fusionsbiopsie bei Prostatakrebs

    Juli 4, 2017

    modernste Biopsie im Bereich Prostata im AKH WELS Fusionsbiopsie Primar Univ. Prof. Dr. PELZER Alexandre, Chef der Urologie, hat diese Fusions-Biopsie-Technik aus BRD mitgebracht. Dort ist sie ...
  • Fibrosen blockieren – Möglichkeit gefunden | F

    Juli 4, 2017

    Schilddrüsenhormone können relativ gut Fibrosen blockieren. Dies kann zB das Remodelling am Herzmuskel nach Infarkt oder vielleicht bei Lungenfibrosen hilfreich sein.   Schilddrüsenhormone blockieren die Kollagenbildung Zufällig hab ...
  • Glyphosat-Mais = Nährstoff-Zwerg und Schadstoff-Riese

    Juni 27, 2017

    Vergleichende Analyse von RR-Mais und konventionellem Mais: Rundup-Ready-Mais fehlt vieles, dafür hat er viele Schadstoffe angereichert.   Roundup-Ready Mais: Gentechnisch und weltweit verbreitet über den RR-Mais habe ich ...
  • ALS/Parkinson/Alzheimer – mögliche Hilfe durch Bienengift-Therapie

    Juni 26, 2017

    folgende Studien haben mich per email erreicht. Ich gebe die Information jetzt vorerst ungeprüft so weiter.  Dem Einsender sei herzlichst gedankt und falls noch anderre ...
  • AUTISMUS: Low Dose Naltrexone ein Game-Changer

    Juni 25, 2017

    LDN = „künstliche Endorphine“. Faszinierende Effekte beim Autismus möglich   Low Dose Naltrexone – ein Game Changer für mich seit 2011 verwenden wir in der Praxis LDN bei  Multipler ...
  • Low Dose Naltrexone – historische Hintergrund-Infos

    Juni 17, 2017

    historisches Zusatzmaterial zur Entdeckung von LDN (Interview Dr. Bihari)     Interview von Dr. Bihari über seine Arbeit mit LDN  
  • Antibiotika-Therapie gegen Depressionen | F

    Juni 11, 2017

    Depressionen verbessern sich zu 30% durch Antidepressiva an. Entzündungshemmung und Minocyclin-Therapie können _zusätzlich_ wirkungsvolle Therapie-Optionen zu sein Erstaunlich geringer therapeutischer Erfolg mit Standard-Antidepressiva beim Lesen einer aktuellen ...
  • Depression: mit Entzündungshemmer mit-behandelbar

    Juni 11, 2017

    die Mehrzahl der Depressionen haben auch Entzündungen im Gehirn als Mitauslöser. Anti-Entzündliche Massnahme können die Beschwerden und Rückfälle mildernhelfen. Entzündungshemmer Celebrex hemmt hilft gegen Depressionen Depressionen ...
  • zellwandfreie Bakterien

    Juni 11, 2017

    cell wall deficient bacterias = CWD  |  L-Form Bakterien Erstmals habe ich von Dr. Thomas Rau darüber erfahren. Dr. Rau lässt Blut seiner Patienten in einem ...

Hauptartikel – regelmässiger Update

 

 

(Visited 11.139 times, 1 visits today)