gekaufte Wahrheit

gekaufte Wahrheit – geheime Fakten über Erwerb und Verbreitung von Resultaten  in Wissenschaft und Forschung.

Das übliche halt, was wir alle wissen und ahnen, hier in diesem Kinofilm sauber rausrecherchiert:  

Monsanto und ähnliche Firmen kaufen sich „objektive Wahrheit“ und „Studien“, vernichten auf hinterfotzige Weise die Karrieren von untadeligen Wissenschaftler, die nicht genehme Forschungsresultate publizieren.

Alle „Studien-Journale“ gehören Pharmafirmen. Desswegen wird es nie gelingen Pharmakritische Artikel in den grossen Journals mit hoher Impact-Zahl reinzubringen. Was sie derzeit mit Homöopathie zB in England, aber auch in Australien …. aufführen ist dasselbe in Grün.

 

ARD Reportage – gekaufte Wahrheit –  6min

 

Interview mit dem Autor-Regisseur Bertram Verhaag, dazwischen eingestreut sind Ausschnitte aus seinem Film – 50min.

http://youtu.be/3XnOw3q0djc –> das lange Interview ist aus Youtube verschwunden, hier ein anderes Interview

 

 

in diesem Zusammenhang passt gut eine andere typische Monsanto-Tour: Saatgut mit den eigenen Hybriden verunreinigen, danach die Farmer zu Tode klagen.

Percy Schmeisser – David gegen Monsanto

Percy SchmeisserPercy Schmeisser ist ein anständiger kanadischer Farmer, dessen eigenes Saatgut durch Pollenflug von Monsanto-Genmais verunreinigt wurde. Daraufhin wurde er von Monsanto auf Patent-Verletzung geklagt ( –> Wikipedia)

Dies ist eine übliche Monsanto-Vorgehensweise und hat zahlreichen Farmern in den USA die Existenz gekostet, da sie die Klagegebühren nicht zahlen konnten und in den USA immer für Monsanto entschieden wurde (–> Bericht).

Percy Schmeisser ging mit einer Gegenklage vor Gericht (in Kanada) und hat gewonnen. Der Weg war wohl lang, am Weg wurde Percy Schmeisser zum Saatgut-Aktivisten. Hier ein Interview mit Percy Schmeisser durch „Schroth & Korn“

 

Eigentlich hätte hier ein 

 

Siehe auch meine Seiten

über Bio-Essen – multiple Reportagen zum Thema Bio / konventionelles essen

http://www.homeopathy.at/pharma-korrumpiert-eu/

 

sowie viele viele Seiten die ich zum Thema Pharmakritik und Pharmawatch sowie den bedauerlichen GWUPs geschrieben habe

(Visited 247 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.