Fischöl auch bei Pankreas-Karzinom hilfreich

fish oil capsules isolated on white background.

spannende Studie, über die ich grade gestolpert bin: auch beim Pankreas-Carcinom ist Omega-3 nützlich.. Studie 2011

 

 

 

OK – Update 2019

Weihnachtsferien 2019, ich recherchiere mit wunderschönem Blick auf das Meer:

 

aktuell 128 Studien mit dem Suchterm

 

DHA wirkt wie Targeted Therapy auf div. Krebs-Wachstums-Promotoren

NFkB ist das Meister-Gen der Entzündung und steuert 500 andere Entzündungs-aktivierende Gene und hemmt 600 Entgiftungs-GEne.

STAT3 ist ein Transkriptions-Aktivator, wird von Kinasen aktiviert und setzt dann Wachstums-Signale.

beide werden durch DHA gehemmt und so wird Pankreas-Carcinom gebremst.

Eigentlich wird durch DHA der EGF-Rezeptor ausgebremst durch eine störung der Lipid-Raft-Funktion. EGFR startet einen Kinase-Kaskade-Prozess der schliesslich Stat3 als Zellteilungs-Promotor aktiviert. durch diese Störungen switcht die Krebszelle von „Zellteilung und Wachstum“ in „Apoptose und Zelltod“.  Studie 2018 | FullTextPDF

 die Effekte sind wahrlich dramatisch! Mehr als 50% Krebshemmung durch hochdosiertes Omega 3 ist echt erstaunlich. 

Ein mittlerweile pensionierter Tierarzt erzählte mir, dass er über 10 Hunde nur durch Gabe von 10 Fischölkapseln / Tag sowie 2 EL Panaceo pro Tag von ihrem tw fortgeschrittenem Pankreas-Krebs befreit hat.

 

Präoperative Immun-Optimierende Ernährung erspart Komplikationen

in dieser 2019er Metaanalyse | FulltextPDF gab man Patienten 72h vor der OP bis 5d nach der OP eine Novartis-Fertig-Formula die aus ARGININ + Omega 3 + Nucleotiden besteht. Es kam zu einer fast 50% reduktion von perioperativen Infektionen, der Krankenhausaufenthalt war fast 2 Tage kürzer.

Immun-Modulierende Ernährung besteht zumeist aus: of arginine, fish oil (v-3 fatty acids), nucleotides, and glutamine immunonutrients include antioxidants (vitamins E and C, selenium, or beta carotene)

Kommentar Retzek: Arginin ist ein deutlicher Krebs-Treiber, weil es die Blutgefässneubildung des Tumors unterstützt. Es gibt 10x mehr Studien die seine Tumor-promovierende Wirkung zeigen wie Studien, die Vorteile zeigen.

 

Maus-Studie: wie Omega3 Pankreas-Ca wachstumshemmt biochemisch geklärt

transgene Mäuse ohne ein bestimmtes CYP-Enzym werden mit Pankreas-Krebs beimpft. Bei ihnen wächst der Krebs trotz Omega3 Gaben genauso schnell wie in Kontroll-Mäusen ohne Omega3.

Je mehr Epoxide da sind, desto langsamer wächst der Krebs. Krebshemmend ist also eigentlich das Oxidierte (epoxidierte) Fischöl.  Je stärker das Entgiftungs-Enzym sEH blockiert wird, desto kleiner bleiben die Pankreas-Tumore. Studie 2019

 

DHA wirkt apoptotisch auf Krebszellen durch DNA-Oxidation

diese Review aus 2016 | FullTextPDF fasst viele Orginal-Studien zusammen und zeigt, dass DHA in Krebszellen eine überlastung des Oxidativen Stress- Repair – Metabolismus ausüben kann. Die Zellen werden dann viel Chemo-Sensibler und es werden zukünftige Studien angekündigt, die das zeigen sollen.

 

Kachexie bei Pankreas-Patienten mit Omega3 behandelbar

deutsche klinische Studie von 2017 | FulltextPDF, 66 Pancreas-Ca Patienten bekamen Fischöl bzw. Omega 3 in unterschiedlicher Ausprägung. Es kam zur Gewichts-, Appetit- und Lebensqualitäts-Stabilisierung.

Unerwarteterweise konnte ein Zufügen von MCT – Fetten zu den Omega 3 den Prozess noch verbessern (!!)

Kommentar Retzek: MCT können ohne Pancreas-Beteiligung ins Blut aufgenommen werden, die anderen Öle/Fette benötigen Pankreas-Enzyme. Vielleicht ist ein Teil dieser Wirkung auf Kachexie v.a das entsprechende reinschieben von Nährstoffen ohne Insulin freizusetzen in exokrin-pankreas-insuffiziente Patienten.

(Visited 306 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.