Elektrosmog im Haus von Dr. Retzek

Arbeitsplatz enorm belastet durch Einstrahlung

Laptop ist dagegen marginal
Mit Erdungs-Decke können wir Handy-Masten völlig abschirmen

direkt in der Ordination mein Arbeitsplatz: höchste Einstrahlung von mindestens 2 Handymasten; genau dorthin wo ich sitze, kein Wunder dass mich die Arbeit so ermüdet!

Durch Vorstellen eines geerdeten Leintuches kann der E-Smog von 60 µW/M2 auf 3 reduziert werden.

  • das 6% Leintuch reduziert 60 auf 3  µW/m2
  • das 3% Leintuch reduziert 60 auf 7 µW/m2

diese Leintücher bekommt man im Shop www.heilendes-erden.at

Elektrosmog in unserer Küche – enorm!

Eckhart von Seher-Tohs misst in meiner Küche den Elektrosmog und demonstriert das Abschirmen durch Silbergewebe.

Elektrosmog bei mir im Bett / Schlafplatz

durch die Wand durch ein unerkannter Handymast der genau am Kopf maximal strahlt. Sofortiges praktisch völliges Abschirmen durch ein Earthing- Bett-Tuch

 

Handys und iPad enorme Elekrosmog-Quellen

dieses Video muss ich noch nachtragen. Wir haben heute Abend unsere Handys vermessen und waren wie erschlagen, alle paar Sekunden >> 2000 µW/m2, wenn zB Whatsapp oder Facetime oder Skype oder sonst eine „push“ Anwendung aktiv ist, dies haut fast unser Messgerät durch.

WLAN enorme Strahlungs-Kegel

ich werde NIE WIEDER vergessen unser WLAN nachts abzuschalten.

 

 

(Visited 349 times, 1 visits today)
HeliR
HeliR
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. Umfangreiche Recherchen aus der aktuellen medizinischen Forschung. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter: , ,