Chicago – Besuchenswert

New York Seite | Calgary-Seite

Chicago

once in a lifetime haben mein Sohn und ich im Juli 2015 Chicago besucht (4d, im Anschluss nach NY).

Wohnung/Appartement: DeWitt Place – sehr nett, super lage, relativ günstig. Mit Küche und Klima-Anlage. Direkt gegenüber war unterirdisch die Garage, dort konnte man das Auto 24h um 27$ parken was für US ziemlich billig ist. Auto ist eher hinderlich, die U-Bahn fährt bis zum Flughafen, genauso der Zug. Wir wollten flexibel sein und etwas in der Gegend rumfahren.

Milwaukee, Wisconsin

von Chicago mit dem Auto entlang dem See gefahren, wunderschön durch diese herrlichen Wohnstrassen supergepflegte Häuser. Sehr sehr nett. In Milwaukee das Museum direkt am See hat durch den Film Transformers 3 grosse Bekanntheit. Eindrucksvoll.

Wir waren noch – aufgrund der Review in folgendem Food Blog – bei Maxies BBQ (Auto notwendig). Super!


 

Essen in Chicago

wir haben natürlich Tripadvisor und div. Blogs „20 Top Things to do in Chicago„, „20 top eating Chicago“ durchsucht. Alles was gut geratet ist muss man sich anstellen.

Wie auch in NY haben wir vieles selber gekauft / gegessesen im fantastischen WholeFood Bio Supermarkt, die USA sind uns da in Ö bereits deutlich vorraus. Hier Chicago WholeeFood-Markets, hier die in New York.


 

wir waren, weil es direkt neben dem Appartement war, zweimal beim GINO’s EAST Pizza – grandios die Deep Dish Pizza.

Superschnelles Internet fanden wir in BestBuy ebenfalls knapp neben dem Appartement, moderner Elektronic-Shop bei dem man immer was zu kaufen findet.

Wegen der Hitze sind wir auf unseren langen Märschen durch Chicago ins Museum for Science and Industrie geflüchtet. Riesig aber eher schwächlich.

Sehenswert jedenfalls die RIVER Tour mit einem Boat, besonders mit Augenmerk auf die Bauwerke.


 

Millenium-Park 

neben der Skyline als Ganzes und dem River Boat Tour das Highlight in Chicago. Absolut fantastisch der Brunnen mit den spuckenden Gesichtern wie auch der auf Hochglanz polierte Riesentourus.

 

 


  • [marker address=“Chicago Gothic, Pioneer Plaza, 401 North Michigan Avenue, Chicago, Illinois“]Good Bless America-Statue[/marker]
    [marker][/marker]
    [marker][/marker]
    [marker][/marker]
    [marker][/marker]
    [marker][/marker]
    [marker][/marker]
    [marker][/marker]
    [marker][/marker]
    [marker][/marker]
 

 

Gross-Statuen, Denkmäler

Controversial 25-foot sculpture God Bless America (2009), by J. Seward Johnson, Chicago Gothic, Pioneer Plaza, 401 North Michigan Avenue, Chicago

 

Burger-Places, US-Food

Hier ist eine Website mit allen Seiten, auf denen gedreht wurde

 

 

(Visited 52 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.