Capsaicin – Chili als Arznei

Capsaicin ist der Wirkstoff des Chilli oder Cayenne Paprikas

 

Prostata-Karzinom

Capsicain / Chilly / Cayenne-Pfeffer – induziert Apoptose bei Prostata-Krebs – Studie 2010

physiologische Dosen (also noch essbare Mengen) von Capsaicin führen Prostata-Krebszellen in die Apoptose: Studie 2009

 

Capsaicin hat umfassende gesundheitliche Effekte

 

Alle Studien zum Capsicain & Krebs – in der: Pubmed 

 

(Visited 294 times, 1 visits today)
Schlagwörter: , , ,
HeliR
HeliR
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. Umfangreiche Recherchen aus der aktuellen medizinischen Forschung. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler

2 Kommentare

  1. Harry sagt:

    Capsicain heißt der Wirkstoff nicht!
    Capsaicin ist richtig

    • HeliR sagt:

      ah danke! Sie haben mich auf meinem legasthenischen Fuss erwischt. Offizielle Texte lasse ich mir von meiner Schwester – die Germanistin und Journalistin ist – gegenlesen, ich muss heute noch nachdenken ob man nämlich mit oder ohne h schreibt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schlagwörter: , , ,