BORRELIOSE – wie sie wirklich aussehen kann

Lyme Patient stolpert dahin, Lähmungen und Krampfanfälle durch Neuroborreliose. Aus einem australischen Channel 7 Film

Filmbericht aus Australien zeigt typische „schwere Fälle“ von Neuroborreliose und die Hilfe, die sie mit Hyperthermie-Behandlung in der St. Georg-Klinik in Bad Aibling bekommen können

Privat in Bad Aibling

Gründer und Chefs der Klinik St. Georg: der geniale Arzt Dr. Friedrich Douwes und die geniale Geschäftsführerin Renate Douwes

gestern waren wir in Bad Aibling bei den Douwes – den Gründern der berühmten St. Georg Klinik in Bad Aibling zu Besuch.

Ich durfte Friedrich von meinem erstaunlichen Aufenthalt bei Dr. Simon Yu in St Louis berichten, den faszinierenden Krebsheilungen die Simon mit Parasiten-Medikamenten, Zahnherd-Sanierungen und VitC-Hochdosis-Infusionen erreicht,

und Friedrich berichtete u.a. von einer US-Arbeitsgruppe, die einen Krebs-spezifischen Marker gefunden haben, der es bereits bei der Anwesenheit von 20 Millionen Krebszellen (mikroskopisch kleine „Beginner-Krebse“) möglich macht, die Anwesenheit dieses Krebses zu finden sowie auch das Grundgewebe, in dem dieser Krebs wächst. So kann man Krebs tw. viele Jahre vor seinem klinischen Auftreten identifizieren (zB Mesotheliom).

Ich habe darüber schon einen Bericht verfasst: ONCOblot-Test entdeckt Krebs viele Jahre vor dem Erscheinen

Harvard Medical School testet St. Georg Klinik in Bad Aibling heimlich

Dr. Douwes wurde von HARVARD heimlich getestet

Harvard Medical School bekam von einer im Rollstuhl sitzenden schwer Neuroborreliose erkrankten US-Milliardärin 150 millionen US-$ als Zuwendung. Damit wurde dort ein eigener Trakt für die Erforschung und Behandlung der Borreliose erbaut.

Harvard Medical School aus Google Streetview abfotografiert (klick aufs Bild)

 

Leider haben die US-Harvard-Ärzte auch nicht mehr Know-How als die Österreichischen Neurologen (darf ich sagen, ich habe mehrere Fälle dokumentiert) und behandeln die Borreliose mit 2-3 Wochen Doxycyclin oder Ceftriaxon – fertig.

Diese Behandlung bewirkt in vielen Fällen eine längerfristige VERSCHLECHTERUNG der Erkrankung, da die Borrelien durch das Antibiotikum besonders in die Biofilm-Form gezwungen werden (Artikel zu dem Thema von mir).

Überhaupt habe ich noch nie einen Neurologen getroffen, der den Patienten jemals nach Amalgam gefragt oder untersucht hat. 

Es wurden von HARVARD insg. 6 Patienten, mehrere davon im Rollstuhl, nach Bad Aibling geschickt um dort eine Borreliose-Therapie durch 3x Hyperthermie mit 42° C inkl. insulinpotenzierter Antibiose zu bekommen.

Dabei erreicht das Team von Dr. Douwes derzeit bei 1500 behandelten Patienten eine langzeit-Ausheilung von 67% der Fälle, das weltweit beste Ergebnis zur Zeit.

Die Kosten sind erträglich – zwischen 12 – 20.000 Euro, je nach Aufenthaltsdauer und Häufigkeit der Hyperthermie. Man darf nicht vergessen, dass dies Intensiv-medizinische Eingriffe sind, die Patienten werden narkotisiert und intensivmedizinisch vor/nachbehandelt, inkl. Blutwäsche, multiple Schwermetall-Detox, Darmaufbau usw usf.

aus dem Channel 7 Video auf Youtube abfotografiert: Dr. Douwes mit Patientin vor dem Hyperthermie-Bett

 

Das Bad Aiblinger Team hatte mit den US-Patienten Gück, denn alle 6 Patienten

genasen vollständig. Daraufhin wurde Dr. Douwes zu einem Vortrag an die Medical School eingeladen und erhielt dort einen Award of Excellence.

Julian Douwes, der hochbegabte Sohn von Friedrich, der derzeit in Wien sehr erfolgreich Medizin studiert wurde an die Medical School eingeladen, eine grosse Ehre!

 

 

Filmbericht aus Australien über NeuroBorreliose ist herzzerreissend

ein Team von Channel 7 aus Australien hat mehrere schwerst erkrankte Lyme-Patienten nach Deutschland begleitet. Man sieht die Metamorphose in Richtung gesundheit.

Besonders arg sind die zwischendurch eingeblendeten Interviews offizieller Schulmediziner, die schlichteweg abstreiten, dass es diese Erkrankung gibt und welche die Behandlungen nur als Abzocke deklarieren.

Die Beschwerden der Patienten sowie die nachfolgende Besserung durch die deutsche Behandlung werden als Placebo und Einbildung deklariert.

Genau dasselbe erlebt das BCA in Augsburg wie auch anderer Borrelien-Spezialisten, welche intensivere Therapien mit den Patienten durchführen.

 

absolut sehenswert – unbedingt ganz anschauen!

 

Borreliose auch bei Multipler Sklerose und Amyotropher Lateralsklerose Schrittmacher

im privaten Gespräch erzählt mir Friedrich Douwes, dass sie jetzt in der Klinik auch erhebliche Erfolge bei Multipler Sklerose haben durch dieselbe Therapie – unterstützt durch zusätzliche Blutwäsche (Plasmapherese).

Ausserdem hat er jetzt ALS-Patienten, die sehr deutliche, fast dramatische Besserungen haben durch Blutwäsche und Hyperthermie.

Dies – der wichtigste Mitauslöser der Amyotrophen Lateralsklerose = Neuroborreliose (und ev. Parasitose und Verpilzung im Hirn) – ist wohl der Grund wieso man mit Immuno D bei der ALS Verbesserungen erreichen kann,

da dieses modifizierte VDB-Vitamin D – Komplex  sehr starke Makrophagen-aktivierende Eigenschaften hat und somit sowohl bei Autismus, ALS und Krebs erfolgreich eingesetzt werden kann.

 

Lyme Disclaimer

Übrigens: mir – Dr. Retzek – wurde die ILADS-Mitgliedschaft (US-Borrelien-Gesellschaft) verweigert, weil mich eine österreichische Borreliose-Ärztin dort als „Angeber“ (und schlimmeres) vernadert hat, da ich hier auf der Website zahlreiche Recherchen über Borreliose geschrieben habe.

Seither weise ich immer drauf hin, dass wir (Team Dr. Retzek) keine ausgebildeten Borreliose-Experten sind, aber seit vielen Jahren relativ viele Borreliose Erkrankungen diagnostizieren und auch therapieren.

Da wir keine intensivmedizinische Ganzkörperhyperthermie betreiben, verwenden wir bei uns ein Mehrphasen-Modell und beginnen mit Schwermetall- und Parasiten-und EBV-Therapie, da dies nach meiner Meinung die eigentlichen Ursachen der Borrelien-Abwehrschwäche sind. Zahnherde müssen eliminiert werden, da sie jede Therapie stören würden.

Anschliessend – nachdem das Immunsystem freigespielt wurde, was zumeist mit einer erfolgreichen Serokonversion der vorher Borrelien-Antikörper-negativen Patienten einhergeht – kombinieren wir Antibiose (nach Dr. Eva Sapi) mit langdauernden biologischen Antibiotika (nach Dr. Lee Cowden und Dr. Dietrich Klinghardt). Herxheimer halten wir mit CBD und DIM in einem Bereich, dass es uns kaum auffällt.

In der Praxis sehen wir zumeist zufriedenstellende Behandlungs-Ergebnisse. Schwerste Fälle leiten wir nach Bad Aibling weiter und übernehmen die Vor/Nachbetreuung vor Ort.

 

(Visited 632 times, 5 visits today)
Schlagwörter: , ,
HeliR
HeliR
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. Umfangreiche Recherchen aus der aktuellen medizinischen Forschung. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schlagwörter: , ,