Benaudira: erstmals in Österreich Kurs für Trainer im Oktober – 2 Aussendung

 

 

 

Sehr geehrter Therapeut, liebe Therapeutin,          

 

vom 18. bis 20. Oktober 2013 findet das erste Basis-Seminar des individuellen Hörtrainings Benaudira in Österreich statt.

 

Schwerpunkt dieser Fortbildung sind Kinder und Jugendliche mit Schulproblemen.

 

Benaudira ist ein einzigartiges Hörtraining für Kinder und Erwachsene mit Wahrnehmungs-Störungen.Nach zwei Jahren intensiver Erfahrungen in unserer Praxis sind wir von den Erfolgen absolut überzeugt.  

                    

Wenn Sie Interesseam Basis-Seminar Benaudira vom 18. bis 20. Oktober 2013 in Vöcklabruck haben, würde ich mich über eine Rückmeldung unter Tel. 07672 23700oder info@benaudira.at freuen. 

                                                                                                     Herzlichst,  Lenna Retzek

 

 

Hier eine kurze Vorstellung, wie Benaudira funktioniert und wo es helfen kann.

 

 

 

Rückmeldungen

 

 

Lesen Sie hier

was Eltern und Lehrer berichten

 

 

 

 

 

 

 

Benaudria ist auch hilfreich bei

  • Tinnitus
  • Zentraler Fehl- oder Schwerhörigkeit
  • Hyperakusis
  • auditiv bedingtes Burnout

 

 

 

 

 

      Benaudira Österreich, Lenna Retzek, BSC, MBA | Ordination Dr. Helmut B. Retzek, Oberbleichfleck 2
      4840 Vöcklabruck, Tel. 07672 23700, benaudira@homeopathy.at, www.homeopathy.at/benaudira

      Entwickelt wurde Benaudira von Holger Raddatz in enger Zusammenarbeit mit Sprachtherapeuten,
      Logopäden, Lerntherapeuten und Musikern. 

 

 

(Visited 72 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.