behandlungs-resistente DEPRESSION / MIGRÄNE / STRESS – mit seltenen Infusionen eines unterdosierten Narkosemittels dramatisch gebessert

Ketamin ist ein uraltes, millionenfach eingesetztes Narkose-Mittel. Ketamin in niedriger (nicht narkose-auslösender) Dosierung hilft erstaunlich gut und anhaltend bei behandlungs-resistenten Depressionen, aber auch bei starken Kopfschmerzen und Stress-Störungen.

 

Depressionen und Zwangsstörungen

Ketamin wirkt sofort und reduziert Suizidgedanken noch am selben Tag! Zum Thema Ketamin und Depression gibt es fantastisch viele Studien! 

Bipolare Depressionen 

behandlungsresistente Biopolare Störungen (unter Valproat / Lithium) wurden nach einer Infusion mit Ketamin deutlich gebessert. Auch Bipolar mit Angststörung, wobei hierbei die Besserung nicht so tiefgehend war. Studie 2015

Depressionen mit Angststörung 

auch hier wirkt Ketamin genauso wie bei Depressionen ohne Panikattacken. Studie Dez 2018

mehrfache Ketamin Infusionen verbessern Kognitive Funktionen bei Major Depression

es wurden 6 Ketamin-Infusionen in 12 Tagen verabreicht, dabei zeigten sich deutliche verbesserungen von Gedächtnis und Lernfähigkeit. Studie Dez 2018

Ketamin wirkt weil es die Darmbakterien stark moduliert

in dieser faszinierenden Studie von Dez 2018 zeigt sich,d ass Ketamin mit der Mikrobiologie im Darm interagiert und die bösen, depressions-auslösenden Keime teils bis zu 30fach vermindert und die guten, Depressions-Schützenden Keime um den Faktor 3 verbessert. Auch vermindern sich die Zeichen von Darm-Entzündung. Dies weisst stark auf eine Mitbeteiligung der Darmkeime beim Depressionsgeschehen hin (wofür wir ja sowieso 400 Studien haben).

Eine weitere Studie aus Dez 2018 bestätigt diese Findings.

bei Affen mit Depressionen wirkts auch sehr gut

lustig, es gibt eine Züchtung von Makaken die auch ziemlich depressiv sind. Auch hier wirkt Ketamin gut. Studie Nov 2018

 

 

Stress

Stress zerstört Hirn und Psyche v.a. durch Dauer-Cortisol Erhöhung. Dabei bauen sich Synapsen und auch Nervenzellen ab.

Ketamin kann Gedächtnis-Schwäche von gestressten Ratten aufheben

nur bei gestressten Ratten sieht man gute Effekte von Ketamin auf Gedächtnis und Stressbewältigung, bei ungestressten Effekten kann das Gedächtnis sogar schlechter werden. Dez 2018

In einer anderen Studie von Dez 2018 zeigt das Ketamin eine Verhinderung der Synapsen-Ausdünnung durch Stress (=Dauercortisol). Bereits abgebaute Synapsen wurden durch Ketamin wieder zur Neubildung gebracht !!!

 

 

 

 

Kopfschmerzen

80% Responder bei sonst kaum zu behandelndem Kopfschmerz

Studie Nov 2018 zeigt, dass 77% sofort ansprechen beim ersten Besuch, 50% haben nach der 2ten Infusion eine 3 Monatige deutliche Erleichterung ihres Kopfschmerzes

70% Responder bei behandlungsrestentem Kopfschmerz

Studie 2017 zeigt ein gutes Ansprechen der meisten Patienten, 30% haben einen längerdauernden Effekt.

 

Fibromyalgie

kein nachhaltiger Effekt durch Ketamin

2011 Studie mit 22 FMS-Patienten zeigt einen deutlichen Effekt durch Ketamin, der jedoch mit dem Abbau des Medikaments wieder abflaut und nicht nachhaltig ist. 

 

Ketamin-Infusionen bei Migräne und behandlungsresistenter Depression bei uns in Vöcklabruck

Als ausgebildeter und diplomierter Notarzt bin ich berechtigt Ketamin-Infusionen zu verabreichen. Sie werden dazu bei uns in einem Krankenbett liegend monitorisiert, während sie die Ketamin-Infusion (Dauer ca. 1h) erhalten. Sie bleiben noch mindestens 1h in der Ordination bevor sie die Heimreise antreten, sie dürfen dabei jedoch nicht selber autofahren. Die Kosten sind banal.

 

Wie wirkt das Ketamin?

Ketamin ist ein NMDA-Antagonist und ein Glutamat-Antagonist. Es wird beschrieben dass es die Wirkung des Neurotransmitters Glutamat akut aufhebt und gleichzeitig eine Art RESET im Hirn durchführt, sodass in der Folge eine verringerte Reaktion auf Glutamat stattfindet.

Ein Derivat von Ketamin in der Erprobung hat dieselben Anti-Depressiven Effekte ohne die NMDA-Blockierung, es hat sich gezeigt dass hier BDNF (Nerv-Wachstums-Faktor) freigesetzt wird und damit eine nachhaltige Gehirnreparatur bewerkstelligt wird (Studie Dez 2018). 

Besonders faszinierend ist das Thema Darmflora und Depression. Ich kann dies aus der eigenen Praxis bestätigen: eine nicht-ansprechende Depression (mit tatsächlich stattgehabten Suizidversuch) wurde durch Korrektur des vorhandenen Dauerdurchfalls nach einem Darm-Infekt komplett und dauerhaft ausgeheilt. 

 

ich hab bisher nur die letzten 40 der 2000 vorhandenen Pubmed Studien ausgewertet! 2000 (!!!) wissenschaftliche Studien in der Pubmed und 136.000 Einträge in Google Scholar – das ist wohl keine Kleinigkeit. Wie kommt es dass diese fantastische Therapie praktisch unbekannt ist? Liegt wohl daran, dass das Medikament relativ billig und patentfrei ist.

Damit wird aber schon klar: Ketamin wird irgendwann ein wichtiger Behandlungs-Bestandteil bei vielen Erkrankungen im psychischen Bereich werden!

Überraschend aber war die Wirksamkeit tw. über die Modulation der Darmflora, die depressionsfördernden Keime werden blockiert, die guten verbessert.

 

Für Kollegen mit Notarzt-Diplom oder Anästhesisten

Vorgehensweise:

0.5mg / kg KG  Ketamin in NaCl innerhalb 40min i.v.

CAVE: Patienten sind dabei tw. „narkotisiert“, anschliesssend Autofahren keinesfalls möglich. Bereiten sie die Patienten auf „Heilschlaf“ oder „Einschlaf-ähnlichen“ Zustand vor.

In der Anästhesie werden 4-8mg / kg schnell verabreicht. Sehr guter Artikel über Wirkungen und Nebenwirkungen unter „Missbrauch ketamin„.

Ketanest ist kein Razemat und hat auch viel weniger Nebenwirkungen, über jede Apotheke beziehbar.

 

(Visited 566 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzek
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.

 Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen

- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite


die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend".
Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen mit Kollegen unentgeltlich teilt. Dass diese Wissenschaftsrecherchen "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

2 Kommentare

  1. Katja sagt:

    Kann man Ketamin-Infusionen auch bekommen wenn man Escitalopram und Lithium nehmen muss. Vielleicht auch als Unterstützung beim Absetzen / Ausschleichen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.