Autismus mit versteckter Borreliose verbunden

Autismus nach Klinghardt eine Kombination aus Infektion, Elektrosmog, Intoxikationen die zu Epigenetischen Schäden im Hirn führen.

Klinghardt Experte für Neurologische Erkrankungen

Dietrich-Klinghardt-2Dietrich Klinghardt recherchiert seit den 70er Jahren die grundlegenden Faktoren für chronische Erkrankungen. War usprünglich Quecksilber als Auslöser für chronische Erkrankungen in seinem Fokus, musste er sich in den letzten Jahren zunehmend auf Borreliose und Elektrosmog als wesentliche Faktoren für multiple Erkrankungen herausgestellt.

über Dietrich Klinghardt

Klinghardt ist einer meiner „wichtigsten Lehrer“, auch unsere Biographie verbindet uns: Musiker, Wissenschaftler, Arzt, Homöopath –> ständige Recherchen und Weiterbildungen wenn „ein Fall nicht gut wird“

Klinghardt ist ein „Reisender“ und „Forschender“, seine Konzepte orientieren sich immer „am Bedarf“ bzw. am Patienten und sind nie „monoton“ und selten wirklich schematisiert. Spannenderweise entwicklet Klinghardt seine Methodik – sowohl diagnostisch wie auch therapeutisch immer weiter.

Klinghardt verwendet die Kinesologie (in seiner persönlichen Variation, der RD = ART auf English) als „Mess-Instrument“ und „Dedektor“, sehr wohl jedoch die gesamte Palette schulmedizinischer Diagnostik wie Therapie.

Aufgrund seiner Neugierde und Bereitschaft alle „Neu-Entwicklungen“ sofort aufzunehmen, zu integrieren umfasst sein Spektrum nahezu alle Bereiche der Medizin und Psychotherapie, welche er – nicht uneitel – nicht nur assimiliert sondern auch gleich als „Klinghardt-Methode“ nach aussen „verkauft“, was diesen Methoden sogar gut tut, denn sie werden unter Klinghardts Namen jedenfalls weiterbestehen.

Die „Methode Klinghardt“ umfasst mittlerweile: Orthomolekular-Medizin, Neuraltherapie, Applied Kinesiologie, EMDR, Familien-Stellen, Lymphdrainage, Lebenslinien-Arbeit, Clustermedizin, Bioresonanz, Farblicht-Therapie, EFT, Laser-Therapie, BDORT/Omura, Baubiologie bzw. EMF …..

Ich war einige Male in Kirchzarten sowie in Wien und Baden Baden bei seinen Seminaren und kann ihm grösstes Wissen und Offenheit attestieren, ich hab auch alle DVDs durchgearbeitet.

 

Aktueller Vortrag zum Thema Autismus: Borreliose & Co-Infektionen

Klinghardt beschreibt, dass er bei 8 von 10 Autismus-Kindern NACH 6 MONATEN Therapie Borrelien nachweisen kann. Er nimmt speziell Bezug auf eine „negative Studie“ (bei der keine Assoziation zw. Borrelien und Autismus gefunden wurde, siehe Burbelo 2013);

Klinghardt betont ja immer wieder, dass bei angeborener Infektionen KEINE Antikörper-Abwehr gegen die Borrelien aufgebaut wird und die ELISA Tests IMMER NEGATIV sind, oft auch die Western Blots.

Erst nach einer stattgehabter (Detox- / Infektions-) Therapie kann das Immunsystem gegen Borrelien ankämpfen und damit werden auch die Antikörper-Messungen positiv, dies ist in Übereinstimmung mit anderen LYME-Experten (hier gut zusammengefasst).

Die Thematik „Diagnostik“ der Borreliose und Co-Infektionen ist derzeit ein in der Schulmedizin umstrittenes Kapitel wie auch überhaupt die Perzeption und Akzeptanz der Thematik „chronische Borreliose“. 

Wichtige Punkte aus obigem Vortrag

Kursiver Text sind „Kommentare“ von Dr. Retzek, normaler Text sind Aussagen von Dr. Dietrich Klinghardt

Melatonin: Haupt-Hirn-Detox-Mittel. Laut Klinghardt kommt orales Melatonin nicht ins Hirn ausser man lipomosomiert es

Ich bezweifle dies vorerst mal, denn die Wirkung (Schlaf-Anstoss, verkürzung der Regenerationszeit) ist ja vorhanden, wir haben auch bei den Autisten und Behinderten Kindern mit Schlafproblemen super Erfahrungen gemacht.

Glutathion ist für für das Reinigen der Neuronen nur von untergeordneter Bedeutung, laut Video

Anleitung zum erzeugen von Liposomalem Melatonin

aus der Website des Sophia-Instituts von Klinghardt rüberkopiert:

Liposomal melatonin

Ingredients

  • Lipo-Health powder, Biopure
  • Melatonin capsules with minimal fillers, we use BioTech
  • Coconut oil, must be organic
  • Honey, must be organic
  • Water, filtered

In a small blender, put:

2 TB coconut oil, 2 tsp Lipo-Health, 7-10 days worth melatonin (your individualized daily dose x 7-10; open appropriate number of capsules into blender), 1.5 tsp honey or to taste, 4 tsp water. Blend until well mixed. You want it to look a little gelatinous and thick enough that it still pours, but slowly. Add water as needed to make product blendable. Add coconut oil if too fluid.

Put into a glass container in ultrasonic jewelry cleaner, following instructions for cleaner, run for 20 minutes. There’s no negative impact on the medication if the oils and water are somewhat separated.

Place in refrigerator, where it should thicken up to resemble butter.

How to take: let it absorb through your mouth by swishing it around to coat insides of cheeks, roof of mouth, etc. for several minutes. Avoid brushing teeth, eating, or taking other supplements for at least 15 minutes.

Dr. Retzek: ich hab jetzt ein stärkeres UltraschallReinigungs-Gerät gekauft, wir werden für unsere Patienten das liposomale Melatonin und auch Vitamin C (Anleitung siehe folgenden Artikel von mir) testweise anfertigen und untersuchen, ob wir damit bessere Ergebnisse bekommen.

Olivenöl eliminiert Amyloid Plaques (aktuell ca 50 Studien in Pubmed)

in der Nacht schrumpfen die Neuronen um 40% um interzellular-Platz zu machen, damit „Housekeeping“ Platz zu schaffen?

Ich habe dies als völlig absurd empfunden, bis ich tatsächlich folgende Studien gefunden habe: Glia-cell 2004, Optische Zell 1999.

Kaubewegung aktiviert Lymphatischen Abfluss aus dem Hirn, Kaugummi macht Sinn

(die Zeit, > 70 Studien in Pubmed), hier gutes Betroffenen-Blog „why autist chew so much

Kompression des kindlichen Kopfes 2 x täglich für 3 Minuten (Stirn/Hinterkopf) führt nach einigen Wochen zu fantastischen Verbesserungen der Hirnfunktion, weil durch diese Pump-Bewegungen der „Lymphatische Umschlag“ im Hirn aktiviert wird.

(ich hab noch keine Untersuchung usw. gefunden, bitte unbedingt Hinweise senden falls jemand das kennt)

Tonsillektomie und Adenotomie sind wichtig um Lymphatischen Abfluss aus dem Hirn zu verbessern

Manuelle Technik um Hals-Lymph-Gefässe sowie Venen besser abfliessen zu machen (Sophiamatrix, siehe auch Video unten)

 

Mangan reduziert Shiga-Toxin Giftigkeit auf 1/4000. Man benötigt nur sehr geringe Menge an Mangan (+ Zink) um viele Biotoxine zu eliminieren.

Hier sind die Studien dazu, diese aber relativ „dünn“ und keinesfalls überzeugend: es wird durch Mangan einfach ein wichtiger Membran-Rezeptor abgebaut, damit kann weniger Toxin in die Zelle. Genau dieser Prozess führt aber auch dazu, dass zuviel an Mangan zu Parkinson führt.

 

Glyphosat (Roundup) erhöht massiv die Autismus Rate in einer Mexikanischen Untersuchung.

die Mexikanische Untersuchung fand ich nicht, aber Mercola zitiert mehrere andere Studien die auf die Hemmung von COX450 durch Roundup hinweisen. Die COX sind wichtige Entgiftungs-Enzyme und deren Hemmung blockiert die Metabolisierung/Entgiftung von Umwelt-Schadstoffen.

Methyl-Quecksilber (zumeist aus den mütterlichen Amalgam-Füllungen) reduziert IQ für das gesamte Leben. Desswegen ist auch zumeist das erste Kind am meisten betroffen. Wenn das erste Kind Autistisch ist, war es Quecksilber, ist ein späteres Kind Autistisch ist die Ursache LYME, weil die Quecksilber-belastung sich von Kind zu Kind verringern, während die Infektion sich immer mehr verstärkt.

Hier habe ich selber reichlich recherchiert (zB „thiomersal blockiert Hirnentwikclung„), v.a. mit dem Suchbegriff Thiomersal, was ETHYL-Quecksilber ist, welches bis vor kurzem in allen Impfungen war. 

….. ab hier fehlen noch die Studien …….

 

Autistische Kinder haben ein Detox Problem, sie bringen zB Quecksilber nicht über die Haare raus.

Mikronährstoffmangel (v.a. Magnesium) führt zur Einlagerung von Metallen und Schwermetallen. Die Enzyme verwenden bei Magnesium/Calc/Zink …. Mangel dann Cadmium, Chrom, Quecksilber ….Grosse Hilfe ist KNOCHEN-SUPPE von Bio-Tieren (keinesfalls konventionell aufgezogen, dort sind die Knochen voller Blei). Die Knochensuppe ist eine perfekte zusammenstellung von Mineralien und Aminosäuren.

DMPS über viele Jahre ist ein Schlüsselfaktor um autistische Kinder zu verbessern.

Chlorella 3 x täglich bis die Brustmilch leicht grün wird. Bis zu 1
00 Tabletten pro Tag. Diese Chlorella-Babies sind fantastisch. Olympia-Champions, Professoren vor dem 30 Lebensjahr !

bei liegenden Plomben in einer Schwangerschaft: kein Füllung rausboren, kein DMSA, kein DMPS – möglich ist aber EDTA, aber jede Menge Chlorella sollte verwendet werden.

nach der Anleitung, beschrieben im Buch von Dr. Sauer sowie den Studien über die Entgiftung der Mäuse-Embryos durch DMPS und DMSA bezweifle ich diese Angaben

Cilantro / Koriander: 2 Pipetten vor jeder Mahlzeit sowie 20min Fussbad ausgezeichnete Detox, Cilantro treibt nicht nur Quecksilber sondern ganz viele Neurotixische Substanzen aus dem Körper.

liposomales Melatonin mit Kokosöl …….. (–> Anleitung) —> fantastische Verbesserung der Hirn-Belastung. Braucht auch DMSA oder DMPS oder Chlorella, weil die Ausleitung aus dem Hirn das autonome Nervensystem belastet und man sich sonst am nächsten Tag schlecht fühlt.

„Melatonin ist ein Peptid-Hormon, desswegen geht es nicht über die Blut-Hirn-Schranke (ausser liposomal)“.

5HTP als Serotonin / Melatonin Precursor geht über die Blut-Hirn-Schranke

Propolis verbessert Melatonin – Aufnahme ins Hirn, daher wird die alkoholische Tinktur von Propolis verwendet

Magnesium wird unterschätzt, man muss es transdermal anwenden (1-2 x Epsom-Salz-Bäder = Magnesium-Sulfat oder 1-2 x täglich Magnesium-Öl oder Magnesium-Gel anwenden). Dies solange machen, solange Elektrosmog vorhanden ist.

 

 

(Visited 429 times, 1 visits today)
HeliR
HeliR
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. Umfangreiche Recherchen aus der aktuellen medizinischen Forschung. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler

2 Comments

  1. Maria L. zimmermann sagt:

    Sehr geehrter Herr HeliR,

    wo kann ich denn liposomales melatonin kaufen? Ich finde nur das Herkömmliche. Leider habe ich starke Schlafstörungen und würde es gerne ausprobieren!

    Vielen Dank im Voraus und
    freundliche Grüße
    M.L.Zimmermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter: , , ,