Anti-Homöopathie Trolle

Der Mann einer homöopathischen Kollegin ist Informatiker und mit Bigdata-Warehouse beschäftigt.  Er warf einige Blicke auf einige der Anti-Homöopathie-Kommentare, die relativ zeitnah (oft in Minuten) auf Blogs erscheinen, bei denen ein Homöopathie Beitrag oder Artikel erscheint und meinte lakonisch:

 

„das sind keine richtigen Kommentare, so wie dies aussieht ist das automatisiert,

dies wird heutzutage mit Bots automatisiert durchgeführt, diese Kommentare gleichen sich nahezu aufs Wort, hier werden einfach nur vorgefertigte Text-Schablonen automatisch ausgefüllt und eingetragen“.

 

Heute wird Meinungsmarketing durchgeführt und Meinungen sowie Blog-Kommentare grosszügig bestellt um bestimmte Absichten durchzusetzen:

Link: Kommentare auf Facebook usw bestellen

(Visited 368 times, 1 visits today)
HeliR
HeliR
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. Umfangreiche Recherchen aus der aktuellen medizinischen Forschung. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter: , , , ,