Grüss Gott auf meiner Websiteheli-face-frei

Sie finden hier meine selbsterstellte, umfangreiche und kontinuierlich wachsende Datensammlung zu vielen Aspekten der
GESUNDHEIT, PRÄVENTION und THERAPIE.

Ich sammle Information ohne Vorurteile: einfach alles was funktioniert im präventivem und kurativen Sinn:

Schulmedizin, Phytotherapie, Orthomolekular, Homöopathie, Mesotherapie, Mitochondrien-Medizin, Detox, Ernährungsmedizin, …

Lesen sie hier über meinen Hintergrund, wie ich recherchiere ….

überarbeitete Artikel

viel häufiger als „neue Recherchen“ überarbeite bzw. erweitere ich bereits existierende Artikel. Sie finden die Liste der überarbeiteten Artikel auf einer eigenen Seite

neue Recherchen | F = v.a. für Fachleute

  • Genmais nicht ungefährlich

    Juni 8, 2010

      Leber & Nierenschäden bei Versuchstieren durch BT-Mais Arbeit eines Toxikologen der kritisch zum Einsatz gentechnischer LWS Produkte steht   Kurze Zusammenfassung auf deutsch: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gmo-ia.html?et_cid=3&et_lid=3 Zusammenfassung der Studie durch Greenpeace: ...
  • Gicht als Risikofaktor für Krebs

    Juni 8, 2010

    Harnsäure als Risikofaktor für Krebs?18.10.2007 Erhöhte Harnsäurewerte wurden aufgrund vermuteter, antioxidativer Eigenschaften lange Zeit mit einem schützenden Effekt für Krebserkrankungen in Zusammenhang gebracht. Ein Forschungsteam um ...
  • Homeopathische Krebsmittel nachgewiesen

    Mai 20, 2010

    Eine Wissenschaftl Studie vom renomierten Department of Molecular Pathology, The University of Texas M.D. Anderson Cancer Center, Houston, Texas wurde publiziert im höchst Renommierten  Journal ...
  • Leptospirose in Kuba

    Mai 20, 2010

      Leptospirose-Studie in Kuba: ausserordentlich beeindruckende Ergebnisse: nach Überschwemmungen wurde ausgeprägte Leptospirose-Epidemie erwartet. Durch 2 x Verabreichen einer Nosode (Homöopathisches Mittel hergestellt aus dem Erreger) in der ...
  • VitD bei Hepatitis-Therapie

    Mai 16, 2010

    Prof. Wedemeyer verweist auch auf eine studie aus israel, die zeigt, dass vitamin D das langfristige Ansrprechen auf die antivirale Therapie verbessern kann. Insulinresistenz (=Metabolisches Syndrom)  ...
  • Altersdemenz mit Diät verhüten

    Mai 16, 2010

    Altersdemenz mit Diät verhüten Agens Flöel, Neurologie u Psychiatrie 2010, 12, 32-33 Eine energiered. Ernährung wirdt sic nicht nur auf StW sondern auch auf Gehirnfuntkion sehr positiv ...
  • Metabolisches Syndrom durch Kohlenhydrat-Frühstück

    Mai 16, 2010

    Molly S. Bray et al, int J Obesity 2010, online version Tierversuche Univ Alabama i Birmingham: Forscher fütterten Mäuse nach zwei verschiedenen Kostplänen. Nagetiere, die morgens ...
  • Biofilm

    April 28, 2010

    Biofilme – unbekannte aber enorm wichtige Bakterien-Erscheinungsform Biofilme sind häufige aber weithin unbekannte Wuchs-Formen von Bakterien. Bakterien – sogar verschiedene Stämme -produzieren einen speziellen Schleim in dem ...
  • Leptin – das geheime Hormon

    April 23, 2010

    Insulin und Leptin kontrollieren unser Gewicht Leptin wird von Fettzellen erzeugt um dem Rest des Körpers zu signalisieren, dass die Fettzellen „genug gegessen haben“. Durch Leptin ...
  • Anzahl Mahlzeiten egal

    April 23, 2010

      Bei gleicher Kalorien-Menge war es hinsichtlich Gewichtsverlust egal, ob man 3/5/6/8 Mahlzeiten zu sich nahm. Der Gewichtsverlust hing nur von der Menge der Kalorien ab, ...
  • Muttermilch enthält Krebskiller

    April 21, 2010

    Muttermilch enthält KrebskillerForschern gelingt erster Versuch am Menschen Unter den Substanzen der Muttermilch befinden sich auch krebstötende (Foto: pixelio.de/Efact) Göteborg (pte/21.04.2010/11:20) – Muttermilch enthält eine Substanz, die ...
  • Muttermilch enthält Krebskiller

    April 21, 2010

    Muttermilch enthält KrebskillerForschern gelingt erster Versuch am Menschen Unter den Substanzen der Muttermilch befinden sich auch krebstötende (Foto: pixelio.de/Efact) Göteborg (pte/21.04.2010/11:20) – Muttermilch enthält eine Substanz, die ...
  • MRT einzig valide Brustkrebssuche

    April 20, 2010

    Mit Magnetresonanz-Tomografie (MRT) entdeckten Ärzte in einer Studie der Universität Bonn (687 Frauen) dreimal häufiger Brustkrebs und Brustkrebsvorstufen (das duktale Carcinoma in situ) als mithilfe ...

Hauptartikel – regelmässiger Update

(Visited 36.691 times, 36 visits today)