Grüss Gott auf meiner Websiteheli-face-frei

Sie finden hier meine selbsterstellte, umfangreiche und kontinuierlich wachsende Datensammlung zu vielen Aspekten der
GESUNDHEIT, PRÄVENTION und THERAPIE.

Ich sammle Information ohne Vorurteile: einfach alles was funktioniert im präventivem und kurativen Sinn:

Schulmedizin, Phytotherapie, Orthomolekular, Homöopathie, Mesotherapie, Mitochondrien-Medizin, Detox, Ernährungsmedizin, …

Lesen sie hier über meinen Hintergrund, wie ich recherchiere ….

überarbeitete Artikel

viel häufiger als „neue Recherchen“ überarbeite bzw. erweitere ich bereits existierende Artikel. Sie finden die Liste der überarbeiteten Artikel auf einer eigenen Seite

neue Recherchen | F = v.a. für Fachleute

  • akute Mittelohrentzündung – Antibiotika II

    September 10, 2010

    Geduld beim Einsatz von Antibiotika bei Kindern mit akuter Otitis media 22.2.01 Fachbereich: Pädiatrie,HNO,Infektionen Einer aktuellen britischen Studie zufolge ist bei Kindern mit akuter ...
  • akute Mittelohrentzündung – Antibiotika sinnvoll?

    September 10, 2010

    nachfolgende Studien stammen aus meiner alten Website, tw. noch aus Jahr 1998-2002. Es hat sich im wesentlichen seither nichts geändert (HR 2010)   Antibiotika bei akuter Otitis ...
  • Alzheimer & Demenz

    September 9, 2010

    Neuroprotektion und Neurodegeneration beschäftigen mich als Präventivmediziner intensiv: ist die Protektion Basis eines gesunden alterns und die Degeneration wohl das schrecklichste Altersleiden. Ausserdem muss ich beruflich mein ...
  • China Study

    September 8, 2010

    Ernährungstechnisch & Wissenschaftlich das interessanteste der letzten Jahre ist das Buch „the China Study“ von Colin & Thomas Campbell, welches jetzt endlichauch in der deutschen ...
  • Sport kompensiert Genetische Dickheits-Neigung

    September 5, 2010

      http://www.netdoktor.at/nachrichten/?id=121411&date=2010-09-03 die EPIC-Norfolk Studie hat 20.000 Teilnehmer untersucht. um genetische Assoziation mit Übergewicht zu klären. Es wurden 12 verschiedene SNPs ...
  • Zweit-Krebs nach Krebs in Kindheit

    August 24, 2010

    folgende Studie zeigt die Wichtigkeit einer anhaltenden und nachhaltigen Anti-Krebs-Einstellung: Ernährung, Antiox, Emotionalität (Retzek 8/10) kopiert aus Univadis.at   http://www.univadis.at/medical_and_more/de_AT_EBMRadar_Detail?articleItemId=7911a2b28233a90f03ea2f433bf1b84c 23/08/10,08:35, Elsevier Spätere Krebserkrankungen bei Überlebenden einer Krebserkrankung im ...
  • Entzündungshemmung durch Diät

    August 20, 2010

    Fettgewebszellen im Bauchfett setzen grosse Mengen „Entzündungsfördernde“ und „Entzündungsmodifizierende“ Faktoren frei uralter (2004) aber schöner Artikel in der Ärztezeitung wunderschöner aber anspruchsvoller Artikel aus einer medizinischen Fachzeitschrift ...
  • Blutdruck und Diät

    August 20, 2010

      Blutdruck-Regulation und Metabolic Balance oder andere Diäten   Zielblutdruck braucht nicht unter 140/90 gehen.  
  • Parkinson

    August 16, 2010

    hier sammle ich interessante Weblinks zu Parkinson, einer neurodegenerativen Erkrankung. Die Seite startet im Jänner 2011 mit meiner regelmässigen Sichtung neuester Forschungsliteratur zur komplementär- und ...
  • Impffrage

    Juli 6, 2010

    Das Thema Impfung ist nicht einfach. „Die Impffrage“ ist ewige Quelle von Diskussionen bei Homöopathie-Kongressen, auch hier zumeist dogmatisch besetzt zwischen absoluten Impfgegnern und moderaten / vorsichtigen Ärzten und ...
  • Heisshunger und Stimmungsschwankungen als Folge einer Entzündung

    Juni 30, 2010

    Bei starkem Stress oder – viel wichtiger weil unbekannt bzw. unbeachtet: bei chronischen Entzündungen im Körper (Darmreizung, Zahnherd …) tritt folgendes Phänomen auf: Tryptophan wird ...
  • Coenzym Q10

    Juni 28, 2010

    eines der wichtigsten Co-Faktoren der Energie-Produktion. Coenzym-Q10 Mangel führt zu HERZ-Schwächen, ENERGIE-Mangel, Burn-Out-Symptomatik, MUSKEL-Schwäche. Eigene Erfahrungen: Q10 hab ich mit grossem Erfolg  bei tw. therapie-refraktärer Herzinsuffizienz ...
  • Schlafmangel fördert Insulin-Resistenz

    Juni 22, 2010

    Spannende Studien weisen auf einen Zusammenhang zwischen Schlafmangel und Insulin-Resistenz (IR). Da die IR einer der Schlüsselfaktoren für ALTERS-Veränderungen und wichtiger Krankheitspromotor des gesamten Spektrums an ...

Hauptartikel – regelmässiger Update

(Visited 36.692 times, 37 visits today)