Grüss Gott auf meiner Websiteheli-face-frei

Sie finden hier meine selbsterstellte, umfangreiche und kontinuierlich wachsende Datensammlung zu vielen Aspekten der
GESUNDHEIT, PRÄVENTION und THERAPIE.

Ich sammle Information ohne Vorurteile: einfach alles was funktioniert im präventivem und kurativen Sinn:

Schulmedizin, Phytotherapie, Orthomolekular, Homöopathie, Mesotherapie, Mitochondrien-Medizin, Detox, Ernährungsmedizin, …

Lesen sie hier über meinen Hintergrund, wie ich recherchiere ….

überarbeitete Artikel

viel häufiger als „neue Recherchen“ erweitere ich existierende Artikel.

Liste von überarbeiteten Artikel auf der Website

Hier nur die letzten 50 Artikel, Datum = Überarbeitungs-Datum.
Vollständige Auflistung in Liste aller überarbeiteten Artikel

 

 

neue Recherchen | F = v.a. für Fachleute

  • Sport

    November 19, 2010

    Antioxidantien und Training Alphaliponsäure und VitE Supplementierung hat bei Ratten im Trainings-Zustand die Biogenese von Mitochondrien unterdrückt. Dies ist ein spannendes Resultat, denn es zeigt 1) ...
  • Alphaliponsäure

    November 19, 2010

    ALA ist eine der aufregendsten Substanzen der modernen NEUROLOGIE und ANTI-AGING – Forschung: AGE und Aging-Proteine reduziert, Neuropathien auflösen, Demenzen rückführen, Mitochondrien reparieren …..
  • Serotonin

    November 4, 2010

    Serotonin: Entzündungen machen Heisshunger, Schlafstörungen & Depressionen! SSRI-Medikamente bessern Stimmung, senken aber den Serotonin-Spiegel im Körper mit Nebenwirkungen. Ein einfaches Nahrungsergänzungsmittel hat frappierenden Erfolg!
  • Krebs – Lifestyle beeinflusst Outcome

    November 3, 2010

    Prolog Viel zuwenig bekannt ist, dass mit dem Lifestyle und dessen Modifikation ein deutlicher Einfluss auf das Outcome von Krebs-Patienten genommen werden kann. Die Betroffenen „verdrängen“ Verdrängungsmechanismen auf ...
  • David Servan-Schreibers Ergänzungen zum Schutz gegen Krebs

    November 3, 2010

    Ergänzung zu den Anti-Krebs-Buch von David Servan-Schreiber.   Schützen Sie sich Vermeiden von Industriechemikalien, wenn es einfach geht Lüften Sie Kleidung nach dem chemische Reinigung; Vermeiden Sie ...
  • Serotonin und Knochenstoffwechsel

    November 2, 2010

      Neueste Daten zeigen einen Einfluss von Serotonin auf den Knochenstoffwechsel und damit auch der SSRI (Antidepressiva) auf Knochen. Patienten unter SSRI-Antidepressiva haben doppelten Knochenmasseverlust wie jene ...
  • Pflanzeninhaltstoffe die Krebs vermeiden helfen

    November 2, 2010

    aus interessantem Vortrag: http://www.canceralternatives.mednet.ucla.edu/stileslecture06.pdf
  • Lycopen verhindert Fettleber

    November 2, 2010

    Aufregend: im Rattenmodel kann durch Lycopengabe (ein potentes Antioxidanz aus der Tomate, schützt VitaminC und VItaminE bzw. wirkt mit diesen zusammen, kann auch Strahlenschaden am ...
  • Lycopen verhindert Strahlenschaden am Darm

    November 2, 2010

    5mg/kg KG Lycopene an Ratten 7d vor der ganz-körper Gamma-Bestrahlung „retten“ den Darm: die Strahlenschäden werden massiv reduziert Orginalstudie Genial – die Frage die ich noch nicht ...
  • Blutgefäss Regeneration

    November 2, 2010

    Regeneration von Blutgefässen wird gefördert durch Östrogen und Antioxidantien, auch Sport wird gehemmt durch Oxidativen Stress und oxidiertes LDL   LinksPrimärstudie (review) die die Daten präsentiert
  • Serotonin mediiert Leber-Regeneration

    November 2, 2010

    Sensationelle Forschungsergebnisse die ich bei einem Kurs von Priv.Doz.. Römmler (GSAAM HRT-Update 10/2010 i München) erfahren durfte: im Tierversuch wird die Regeneration von Leber und Bauchspeicheldrüse ...
  • Zucker macht Depression und Psychosen

    Oktober 27, 2010

    Depressionen und Schizophrenie werden durch Zuckergenuss verstärkt interessante und überraschende britische Studie ist eben neu erschienen (2010): es gibt einen eindeutigen und deutlichen Zusammenhang zwischen Zuckerverwendung ...
  • Zucker-Fettreiche Kost führt zur Degeneration des Gehirns

    Oktober 27, 2010

    Unglaubliche Entdeckung, bereits 2002 publiziert und nicht in „die Allgemeinheit“ vorgedrungen:  Werden Ratten mit Zucker/Fettreicher Kost ernährt, kommt es zum Runterregulieren eines wichtigen „neurotropen“ Hirn-Faktors BDNF. ...

Hauptartikel – regelmässiger Update

(Visited 45.830 times, 1 visits today)