Dr. Helmut Retzek, Ganzheitsmedizinisches Zentrum in Vöcklabruck

klassische Homöopathie, Schwermetall/Amalgam-Ausleitung, Coimbra-Protokoll, Orthomolekularmedizin, IPT, Mesotherapie, LnB, Schmerztherapie, Makula-Degeneration, Metabolic Balance 

Grüss Gott auf meiner Websiteheli-face-frei

Sie finden hier meine selbsterstellte, umfangreiche und kontinuierlich wachsende Datensammlung zu vielen Aspekten der
GESUNDHEIT, PRÄVENTION und THERAPIE.

Derzeit besteht meine Website aus 1753 Seiten mit Recherchen.

 Wir suchen Mitarbeiter (Büro/Verwaltung)

Ich sammle seit fast 20 Jahren Infos ohne Vorurteile: einfach alles was funktioniert im präventivem und kurativen Sinn:

Schulmedizin, Phytotherapie, Orthomolekular, Homöopathie, Mesotherapie, Mitochondrien-Medizin, Detox, Ernährungsmedizin, …

Lesen sie hier über meinen Hintergrund, wieso ich überhaupt und wie ich recherchiere ….

Innsbruck-Zentrum: eine ganzheitsmedizinische Wahlarztpraxis abzugeben

 

automatische Nachricht bei neuem Artikel

NEU: mein Youtube Food-Blog über kohlenhydratfreies Keto / Paleo / Glutenfreies Schlemmen !!!

 

den Youtube-Channel von Dr. Retzek direkt öffnen

abonnieren Sie dann in Youtube durch Klick auf „subscribe“ rechts oben

 

 

überarbeitete Artikel

viel häufiger als „neue Recherchen“ erweitere ich existierende Artikel.

Liste von überarbeiteten Artikel auf der Website

Hier nur die letzten 50 Artikel, Datum = Überarbeitungs-Datum.
Vollständige Auflistung in Liste aller überarbeiteten Artikel

 

neue Recherchen | F = v.a. für Fachleute

  • IPT – insulin potenzierte Therapie – Kurz-Info für Kollegen | F

    Dezember 7, 2016

    Krankenhaus-Onkologen informieren sich über IPT auf meiner Homepage – hier die Kurzversion für Ärzte. Detailliertere Informationen plus Studien finden sie auf meinen anderen IPT-Seiten (siehe ...
  • MCS – multiple chemische Sensitivität

    Dezember 7, 2016

    Inhalt: extrem einschränkende Erkrankung unklarer Ursache – Hintergründe und Optionen Aufgrund eines Hilferufes einer Betroffenen habe ich mir – um Verständnis zu gewinnen – die Studienlandschaft ...
  • Klinghardt: Borreliose-Diagnostik aus dem Urin

    Dezember 5, 2016

    Inhalt: Dr. Klinghardt diagnostiziert die Borreliose neuerdings per PCR aus dem Urin, Trick ist vorhergehende starke Bindegewebs-Massage oder Sport. jährliche Optimierungen, jährlicher Update bei der Medizinischen Woche ...
  • Antibiose bei Borreliose | F

    Dezember 5, 2016

    Inhalt: aktuelle Antibiotika-Strategie bei Borrelien-Infektion als Erinnerungs-Stütze akute vs. chronische Borreliose Unterteilung in Frühborreliose (Neu-Infekt) und chronische Borreliose (symptomatisch), diese werden unterschiedlich behandelt da in der chronischen ...
  • Valproat blockiert Strahlentherapie-induzierte Metastasierung

    Dezember 5, 2016

    Ösophagus-Karzinom ist schlecht behandelbar. Bestrahlung kann Krebs nur temporär blockieren, beschleunigt aber Metastasierung, Valproat kann dies verhindern. Ösophagus Karzinom = Speiseröhren-Krebs wie alle Plattenepithel-Karzinome reagiert Ö-Karzinom nicht besonders ...
  • Traubenkernextrakt und Grüntee-EGCG hemmen Kinasen und EGFR

    Dezember 5, 2016

    Inhalt: moderne Kinase-Inhibitoren können ev. durch Bioprodukte ergänzt und Wirk-verstärkt werden und so das Krebswachstum effektiv hemmen.   Wachstums-Faktoren regen Krebswachstum an Krebs produziert selbstständig Wachstumsfaktoren, die an ...
  • Parasiten im Blut

    November 27, 2016

    Borrelien und sogar Wurm-Parasiten konnten im Blut vieler Patienten nachgewiesen werden Workshop mit Gunnar Torbohm letztes Wochenende haben wir einen Workshop mit Gunnar Torbohm und seiner Partnerin ...
  • Xeloda – Capecitabine metronomisch

    November 18, 2016

    Von Prof. Gerhard Schaller habe ich zum ersten mal über den erstaunlichen anti-angiogenetischen Effekt von Low Dose Xeloda (Capecitabine) in Baden Baden Medizinnische Woche 2016 ...
  • Phospholipase D – zentrales Enzym für Tumor-Progression | F

    November 18, 2016

    ein Lipid-Stoffwechsel-Enzym: Phospholipase D – steht im Zentrum der Tumor-Ausbreitung und auch Regression. Durch Hemmung des Enzyms sind drastische tumor-statische wie auch tumor-regressive Effekte möglich. Phospholipase ...
  • Antibiotika-Therapien

    November 16, 2016

    interne Sammelseite für unser Team – welche Antibiotika bei welchen Keimen   Campylobacter Durchfall – Guillain-Barret-Syndrom Makrolid (Clarithromycin, Azithromycin), Ampicillin (Augmentin), Doxycyclin biologisch: Knoblauch (Spiegel, Pharmazeut. Zeitschrift) –> Diallylsulfid vom ...
  • Chemos bringen nur bei wenigen Tumoren etwas – BMJ 2016

    November 14, 2016

    neue Review der Ansprech-Zahlen und Überlebenszeiten bei Krebs: gute Erfolge bei 5 seltenen Tumoren, sonst in 40j kein Vortschritt Ich bespreche hier ein Review aus dem ...
  • KETOKÖRPER und KREBS – wiedermal anders als bisher gedacht | F

    November 11, 2016

    Recherchen zum Wirkmechanismus von METFORMIN auf Krebs zeigen ein völlig anderes Bild vom Krebs-Stoffwechsel als bisher von allen Experten dargestellt   Auf der Suche nach Metformin – ...
  • Verapamil hemmt Krebs-Stammzellen / blockt Chemoresistenz | F

    November 11, 2016

    Stammzellen sind Krebszellen die gegen Chemo resistent sind. Verapamil kann diese Resistenz aufheben.   Stammzellen = Chemoresistent Stammzellen exprimieren MULTI-DRUG-TRANSPORTER, s.g. P-Glycoprotein. Dieser Transporter kann Chemo sehr effektiv aus ...

Hauptartikel – regelmässiger Update

 

WICHTIG: Umfrage der Ganzheitsmedizinischen Akademie Wien hinsichtlich komplementärer Zusatzbehandlung

bitte unbedingt anklicken und ausfüllen

z.B.: Die Umfrage „Patient4you“ zu komplementären Zusatzangeboten wendet sich an Sie, um die Verbreitung komplementär- und integrativmedizinischer Angebote zu dokumentieren.

Die Umfrage ist ein Gemeinschaftsprojekt der GAMED – Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin mit ExpertInnen aus dem universitären, medizinischen und nicht-medizinischen Bereich (https://patient4you.info/staff).

Besonders für Menschen mit einer Krebserkrankung werden verschiedenste Zusatz-Behandlungen angeboten.

Das Projekt „patient4you“ macht  die Fülle der Angebote überschaubarer und braucht Sie, damit wir längerfristig diese Angebote hinsichtlich Wirksamkeit und Verwendungsfähigkeit beurteilen können.

Ihre Meinung zählt, was ist Ihnen wichtig?  

Nur ein Klick zur Projektseite:  https://patient4you.info/

oder gleich zur Umfrage-Seite Umfrage patient4you  

 

(Visited 148.647 times, 169 visits today)